Frage von Malibuarts,

Menora

Ich müsste etwas über die Menora wissen:

-Allgemeines - Wieviele Leuchter ( kerzenhalter ) hat sie? - wieso hat sie manchmal mehr leuchter und manchmal weniger? (manchmal 7 oder 9)

Ich danke euch für alle Antworten. :)

Menora kerzenleuchter
Menora kerzenleuchter
Antwort von Darkicegirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo,der 9 armige Leuchter ist keine Menora sonder eine Chanukkia. Die Chanukkia dürfte die bekannteste unter den Jüdischen Leuchtern sein (habe ich zumindest mal gelesen).Die Chanukkia wird an Hanukka entzunden. An Hanukka feiern wir die (wieder-) Einweihung unseres zweiten Tempels. Es wird auch Lichterfest genannt, da an jedem Abend eine neue Kerze angezunden wird. Fälschlicherweise wird es oft als Jüdisches Weihnachten bezeichnet, was aber nichts gemeinsames hat. Die Chanukkia hat 9 arme (eigentlich sind es 8) 8 für jeden Tag, denn das Hanukkahfest dauert 8 Tage und einen Diener der meist hervorgehoben wird (Shamash) mit ihm zündet man die Kerzen an. Das Fest dauert 8 Tage da laut Überlieferung das Jüdische Volk in einem Krieg nur noch geweihtes Öl für einen Tag hatten, wenn Sie neues hergestellt hätten, hätte dies eben acht Tage lang gedauert. Also wäre dies nicht gegangen, aber es geschah ein Wunder und das ÖL brannte 8 Tage lang. So feiert man jedes Jahr Hanukkia und erinnert sich daran.Kleine Kinder bekommen Geschenke und abends sitzen die Familien dann zusammen und feiern. Oft wird mit einem Dreidel gespielt (ist eine Tradition) um das Hanukkia- Geld. So nun hoffe ich das ich Dir ein bisschen weiter helfen konnte.LG Carina

Hier ein link zur Chanukkia: http://de.wikipedia.org/wiki/Chanukkia

Antwort von salome77,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Menoraleuchter haben sechs Arme und sieben Leuchten (Ex 25,31-40). Die original Menora stand im Jerusalemer Tempel und wurde im Zuge der Eroberung Jerusalems 70 n.Chr. nach Rom verschleppt und ist dort verschwunden. Der Chanukkaleuchter hat 8 Leuchten zum Andenken an das Chanukkawunder während des makkabäeraufstandes.

Antwort von TikvaChawa,

Hi. Die 7-armige,goldene Menora stand im Tempel in Jerusalem. Es wurden keine Kerzen, sondern Öl mit Dochte verwendet. Der 9-armige ist eine Chanukkia und wird an Chanukka verwendet. Chanukka dauert 8 Tage und für jeden Tag zündet man 1 Kerze/ Öllicht mehr an. Die 9. Kerze wird zum Anzünden der anderen verwendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community