Frage von HoplessDream 03.01.2012

Meine Katze bringt mir immer tote Tiere mit

  • Antwort von tintoretto 03.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ...ich nehme an, sie legt sie dir auf die Terrasse und guckt dich ganz treuherzig an dabei.... HoplessDream - lerne kätzisch: Sie bringt dir Geschenke.... sie zeigt dir, wie unheimlich lieb sie dich hat.... sie schenkt dir "ihre Jagdtrophäen"....

    Du magst es für fürchterlich erachten, für deine Katze ist es der grösste Beweis ihrer Liebe, Verehrung und ihres Respektes vor dir.... Nimm die Geschenke an, und räume sie weg, sobald "Katze" um die Ecke gegangen ist!

    LG!

  • Antwort von Maerzkatze 03.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Als meine Frida noch lebte machte sie das auch oft, und drückte damit ihre Zuneigung aus :-)

  • Antwort von kororo 03.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nein das solltest du nicht machen! den das ist ein geschenk für dich von deiner katze. du solltest sie auch dafür belohnen wenn sie dir wieder ein totes dir mit nach hause bringt ^^

  • Antwort von derregenmacher 03.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das macht unser Kater auch.Er bringt lebendige Beute mit nach hause,dann können wir gemeinsam jagen.

  • Antwort von PhElias 03.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es liegt doch in der Natur einer Katze zu jagen, unsere Katze hat das auch gamacht, da bleibt einem nichts anderes übrig als die "Beute" zu entsorgen oder man lässt die Katze das machen (was ich aber nicht empfehle, wer weiß was für Krankheiten die Mäuse und Co. hatten)

  • Antwort von maxi6 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, abgewöhnen kannst Du das Deiner Katze nicht, sondern im Gegenteil, Du solltest Dich freuen, denn Deine Katze bringt Dir Geschenke, bzw. teilt ihr Fressen mit Dir, was ein Liebesbeweis nach Katzenart ist.

  • Antwort von blackcat007 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein,das kannst Du nicht ändern.Komme nicht auf die verrückte Idee ihr ein Halsband mit Glöckchen um den Hals zu legen,was Dir vielleicht viele jetzt raten werden.Sie kann sich an dem Halsband auf der Pirsch aufhängen.Du kannst es nur ändern,wenn Du sie nicht wieder rauslässt.Es ist ein Liebesbeweis.Sie wirft es Dir zu Füssen und will Dir damit sagen,wie gerne sie Dich hat.lg

  • Antwort von InaDaMorro 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das ist ein zeichen das sie dich Respektiert und liebt ..

    damit möchte eine Katze "danke" sagen sozusagen und bringt dir auch mal "futter" xD!

    i love cats

  • Antwort von Bratschlauch 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist ein Raubtier, was erwartest Du?

  • Antwort von Jennapfote 13.03.2012

    Da kann man leider gar nichts machen! Es liegt nunmal in der Natur von einer Katze, Tiere zu jagen und zu töten, dagegen kann der Mensch nichts tun. Im Gegenteil, du kannst eigentlich stolz auf deine Katze sein. Sie macht dir damit ein Riesengeschenk aus ihrer Sicht und erwartet dann von dir, dass du stolz auf sie bist. Dass wir Menschen tote Tiere eher eklig finden, versteht sie einfach nicht. Deshalb bringt es nichts zu schimpfen, sie würde es einfach nicht kapieren und sich grundlos schikaniert fühlen. Entsorge das tote Vieh also unauffällig, während du sie mit einem Leckerchen ablenkst. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  • Antwort von maikel196 01.02.2012

    hallo

    sie verpflegt ihr rudel

    gruss mike

  • Antwort von derdorfbengel 03.01.2012

    Das Jagen ist für Tiere die Art ihres Lebensunterhalts. War sie für uns Menschen bis vor wenigen Jahren übrigens auch.

    Ihr das abzugewöhnen wäre, wie wenn ich Dir das Arbeiten oder andere Streben nach Einkommen abgewöhnen wollte und Dir beibringen wollte, dass Du mit Sozialhilfe voll und ganz zufrieden sein kannst und solltest.

    Liegt das in Deiner Natur? Willst Du das lernen?

    Zweitens: weil Katzen und Hunde Rudel- bzw. Familientiere sind, gehen sie ihrem Erwerb in der Gruppe nach. Und wer was gefangen hat, legt es dem Rudelführer vor die Füsse. So wie Du als Arbeitnehmer/in Deinem Chef oder als Schüler/in Deinen Lehrern.

    Deine Katze zeigt Dir also, dass Sie Dich für ihren fähigen Rudelführer hält.

  • Antwort von Kotori636 03.01.2012

    Ja das hatte unsere katzte auch immer gemacht .. Wir mussten ihr dan immer 1/2 mal in der woche diese Katzenfleisch dinger geben ,die gibt es über all für nicht mal 50cent... lass sie in der zeit erstmal nicht raus ... Viel glück

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!