Frage von LunaPondchester, 48

Meine Eltern streiten sich und ich bin Schuld?

Hallo, ich habe ein ziemlich großes Problem! Undzwar geht es dabei um meine Eltern. Wie jedes andere Paar streiten sie, aber diesmal ist es besonders heftig. Und ich bin Schuld! Es fing damit an, dass ich gestern mit meinem Vater bei Ikea war. Wir sollten einen neuen Sofabezug holen, was wir auch taten. Als ich ihn meiner Mutter zeigte, meinte sie, er würde ihr nicht sonderlich Zusagen, aber da er ja für mein Zimmer wäre, wäre das ja egal. Heute war ich dann wieder mit meinem Vater weg, um einzukaufen. Dabei ist mir allerdings rausgerutscht, dass meine Mutter mir erzählt hat, dass sie den Sofa Bezug nicht mag. Er wurde total wütend, sagte dann solle sie nächstes Mal selbst gehen, er würde immer alles machen müssen (was nicht stimmt!) und so weiter, nur in weit weniger freundlichen Worten. Als wir nach Hause kamen, merkte meine Mutter sofort das er sauer war, fragte was los ist, wollte ihn beruhigen. (Es wäre ja mein Zimmer und ihre Meinung deswegen egal...) Mein Vater ist aber auf einmal total ausgetickt, hat sie angeschrien und meinte sie soll sich gefälligst einen neuen Typen suchen, der die ganze "Drecksarbeit" für sie macht. Meine Mutter kam zu mir ins Zimmer und sagte, sie wüsste nicht, ob sie "es wieder richten könnte" . Mir ist richtig übel und ich habe mich im Zimmer versteckt, kann sie aber immer noch streiten hören. Bin ich wirklich Schuld?

Antwort
von Rockige, 12

Nein es ist nicht deine Schuld. Wenn deine Eltern als Erwachsene nicht in der Lage sind gescheit miteinander zu kommunizieren dann ist das deren Problem.

Bítte zieh dir den Schuh nie an "du wärest schuld" wenn sie miteinander streiten. Mich hat genau dieses immer total fertig gemacht, erst im Erwachsenenalter habe ich gelernt das es eben nicht meine Schuld war und ist.

Antwort
von Russpelzx3, 31

das ist ganz gewiss nicht deine Schuld. Bei den beiden läuft es wahrscheinlich schon länger schlecht, dass es bei so einen wirklich unwichtigen Sache so ausartet.

Antwort
von Zumverzweifeln, 20

Nein, du bist nicht Schuld! Offenbar hat dein Vater schon länger das Gefühl, dass er alles machen muss und deine Mutter dann "meckert".

Die Streiterei um den Sofa-Bezug war nur der berühmte letzte Tropfen,der ein Fass zum Überlaufen bringen kann.

Die beiden müssen das jetzt wieder hinbekommen - du bist außen vor! Du hast wirklich keine Schuld!

Antwort
von askhelp123, 17

also deine schuld ist es schon gar nicht. vermutlich steckt viel mehr dahinter bzw. vlt. haben sie schon länger streit 

Antwort
von Hustenbonbon123, 17

Meiner Meinung nach bist du nicht Schuld.
Eher ist deine Mutter schuld da sie ja angefangen hat über den Sofa bezug zu meckern.

Antwort
von pierretrudeau, 15

Dein Vater hat einen Knall....

Was hat ein Sofabezug mit sich einen neuen Typen suchen zu tun.

er ist der mann und er hat auch die arbeuten zu erledigen.

wenns ihm nicht passt soll er sich ne muschi operieren booaaa

Sorry dass ich austicke aber mein Vater war nicht anders

Antwort
von LunaPondchester, 5

Danke,danke,danke für all die hilfreichen Antworten! So schnell hatte ich gar nicht damit gerechnet... Ihr habt mich echt damit aufgemuntert! :-D Die beiden haben sich auch wieder einigermaßen vertragen, sie haben wohl beide etwas überreagiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community