Frage von therparf, 95

Mein Nachbar stört mit husten?

Ich habe einen Nachbar der dauernd so komisch Hustet und dieses Husten stört mich leider sehr beim Lernen,usw..Was kann ich dagegen machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von probleme0, 23

Hey frag ihn warum er es macht,vielleicht ist er krank,wenn er es immer macht dann sag ihm,dass er es unterlassen soll oder leiser machen soll,dann unterlässt er es ganz bestimmt;).

Antwort
von Nordseefan, 22

Nichts. Klar, das kann enorm nerven. Aber er kann es ja nicht abstellen. Schlimm solche hellhörigen Häuser. Oder wenn man im Garten dicht auf dicht sitzt.

Aber er macht es ja nicht um dich zu ärgern.

Kommentar von ReaperNotRaper ,

Aber er macht es ja nicht um dich zu ärgern.
Da bin ich mir nicht so sicher. Ich hatte auch mal so einen Nachbarn und neben dem normalen Husten in seiner Wohnung war das, was am meisten genervt hat, sein Ritual, dass er sobald er aus seiner Wohnung rausgegangen ist erstmal das ganze Treppenhaus zusammengehustet hat. Egal zu welcher Tages/Nachtzeit.

Anstatt dass er 10 Meter gelaufen wäre, bis er im Freien steht (Erdgeschosswohnung)

Ich glaube da steckt schon Absicht oder besondere Dämlichkeit dahinter.

Kommentar von musso ,

Man hustet doch nicht kontrolliert auf Befehl und weil man darauf Bock hat. Husten ist ein Reflex, gegen den man nichts tun kann

Kommentar von pizzamuti4 ,

musso ich hatte auch so einen "Ähnlichen"Nachbar der wirklich genauso Tag und Nacht gehustet hat aber neben dem Husten war dass Problem dass er es noch lauter gemacht hat und diese Husten klang nicht wie normales Husten sondern wie so ein nervige Geräusch im Ohr.Aber ich glaube nur die die dass erlebt haben können dass verstehen

Kommentar von pizzamuti4 ,

*dieses*

Antwort
von newcomer, 19

gute Kopfhörer aufsetzen und mit Entspannungsmusik ablenken die aber nicht am Lernen hindert. Was noch denkbar wäre ist an die Wand zum Nachbarn breitflächig Bücherregel Schrankwand Teppich bzw schallschluckende Struktur ect anbringen um das Husten stark zu dämmen


Antwort
von ReaperNotRaper, 24

ich hab auch mal 8 jahre neben solchen nachbarn gewohnt.... zum ausflippen. Da kannst du gar nichts machen, Husten ist leider menschlich und jetzt auch nicht gerade Lärmbelästigung. Kannst dir höchstens Ohrstöpsel kaufen.

Kommentar von pizzamuti4 ,

kenn ich:D

Antwort
von Canteya, 22

Woanders lernen, er kann doch auch nichts fuer seinen Husten, sicher nimmt er Medikamente dagegen

Kommentar von ReaperNotRaper ,

"woanders lernen" kommt auf die wohnung an. Ich hätte damals bei mir in jedem Raum meiner Wohnung das Husten gehört... ich hätte woanders hinfahren müssen, damit ich Ruhe hab ^^ Sowas kann schon nerven.

Kommentar von pizzamuti4 ,

@ReaperNotRaper bei mir ist es genauso

Antwort
von Januar07, 18

Du kannst ihm gute Besserung wünschen, aber das war es dann auch schon.

Antwort
von therparf, 14

Hey Leute Danke euch für die vielen

Antworten ich habe den Nachbar mal

gefragt warum er es macht er hat gesagt

das er sich das irgendwie angewöhnt hat

oder so was in der art.Was ich eigentlich

seltsam finde aber egal.

LG

Antwort
von wilees, 19

Hierzu steht in einem Grundsatzurteil des BGH mit dem Aktenzeichen 4711 Kölnisch Wasser vom 11.11.1111 vor Christus, dass Husten aus der nachbarschaftlichen Umgebung hinzunehmen ist.

Antwort
von Geisterstunde, 18

Dagegen kannst Du nichts machen.

Antwort
von KathiSmarti, 15

Kopfhörer rein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten