Frage von HansiMcKlaus, 40

Mein Laptop kann keine Internetverbindung über längere Zeit aufrecht erhalten, was tun?

Seid ungefähr einer Woche habe ich ein "kleines" Problem mit den Internet, genauer gesagt mit den W-Lan. Ich kann mich zwar verbinden, allerdings verliere ich die Verbindung öfters innerhalb von 5 Minuten. Bis jetzt bin ich dann immer auf Problembehandlung --> Netzwerk und Sicherheit --> Netzwerkadapter gegangen. Dadurch wird dann der Funknetzwerkadapter zurückgesetzt und ich habe wieder eine Verbindung... für 5 Minuten.

Da dies natürlich keine Lösung ist, frage ich jetzt, was denn eigentlich das Problem ist und wie man es richtig lösen kann. Ich habe schon den Router neugestartet, der Treiber ist auf den neusten Stand und ich bezweifle stark, dass es daran liegt, dass es Ferien sind.

Infos: Ich benutzte Windows 8.1 und der Netzwerkadapter hört auf den Namen Intel(R) Centirino(R) Wireless-N 2230

Ich hoffe, dass die Infos reichen, um mir zu helfen.

Antwort
von PauSteu98, 30

Es kann sein, dass es an der Signalstärke liegt. wenn Ja, schalte Bluetooth Geräte in der Nähe aus oder rücke näher an den Router.

Kommentar von HansiMcKlaus ,

Also,

Ich bin jetzt näher am Router dran und ich habe tatsächlich jetzt eine konstant stabile Verbindung. Es ist zwar keine wirkliche Lösung, aber für den Moment eine akzeptable Lösung.

Kann es sein, dass die Deko vom Weihnachtsbaum die Verbindung "manipuliert".

Kommentar von PauSteu98 ,

Elektromagnetische Wellen werden von Metall aufgehalten. Es könnte am Lametta liegen, wenn du welches hast.

Antwort
von affeaffeqq, 25

Schaue mal auf welchen Kanälen die anderen Router so funken. Ich denke es gibt zu viele Router auf dem selben Kanal die sich gegenseitig stören. Einfach mal den Wlan-Kanal im Routermenü ändern. Vielleicht liegt es auch an den Energieeinstellungen von Windows bzw. vom Treiber. Vielleicht schaltet er es nach 5 Minuten ab um Strom zu sparen.

Kommentar von HansiMcKlaus ,

Die erste Option bezweifle ich, da es bis vor 1 1/2 Wochen keine Probleme dieser Art gab. Und alle anderen Endgeräte (Smartphones etc.) haben eine Verbindung.

Und an der Energieversorgung liegt es denke ich mal auch nicht, da ich dieses "Automatische Abschalten" zum Energie sparen nicht aktiviert habe.

Kommentar von PauSteu98 ,

Steckt seine wlan Antenne im Bildschirm? Wenn ja,, gibt es Vielleicht einen Kabelbruch in der Antennen Leitung. Damit gehst du dann am besten zur Reperatur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community