Mein Hund macht immer mein Laken kaputt ...WARUM?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum er das macht? Keine Ahnung...Kannst Du das Schlafzimmer nicht abschließen? Vielleicht legst Du ihm ein kaputtes Laken einfach mal in seine Schlafkoje. Wie reagierst Du denn, wenn Du wieder ein kaputtes Laken vorfindest? Ich würde ihn zu mir pfeifen, ihm das kaputte Laken hinhalten und laut NEIN sagen, ihm signalisieren, dass das nicht in Ordnung ist, ihn dann eine Zeit mit Nichtachtung strafen, so dass er merkt, dass dies nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könntest du jemanden organisieren, der tagsüber etwas mit dem Hund macht, also Beschäftigung draußen, Auslastung körperlich und geistig. Das muss gar nicht mal ein teurer Hundebetreuer sein; evtl. hast du ja Nachbarn oder Freunde mit Zeit (Rentner etc.), die sich freuen würden, so zu einem "Teilzeithund" zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von graninibanane0
22.08.2016, 06:46

hab ich leider keine möglichkeit. ausserdem arbeite ich meist nachts. bin also tagsüber auch meist da. und viel mit ihm draussen. wundert mich am.meisten das er das früher nicht so gemacht hat. erst seitdem wir hier in der neuen wohnung wohnen.

0

Wunschlos glücklich bei acht Stunden Einsamkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hund ist zu lange allein.

Hunde lernen ortsbezogen. Wenn dein Hund in der alten Wohnung 8 Stunden allein bleiben konnte muss er das in der neuen Wohnung erst wieder lernen. Du musst also das Alleinsein wie bei einem Welpen neu aufbauen.

Ich finde 8 Stunden auch zu lange. Hunde sind Rudeltiere und wollen bei ihren Menschen sein.

Es ist nicht untypisch, dass dein Hund etwas zerstört wenn er allein ist. Dadurch wird Angst abgebaut.

Als erste Maßnahme würde ich versuchen eine Hundedecke auf dein Bett zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn doch einfach nicht mehr ins Schlafzimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von graninibanane0
22.08.2016, 06:31

witzig. ich hab nir ne 1 zimmer wohnung! und jedes mal für 8std wenn ich auf arbeit bin ins badezimmer oder in die küxhe sperren ist doch auch keine alternative.....?!

0
Kommentar von graninibanane0
22.08.2016, 06:44

ich behaupte jetzt einfach mal es gibt abermillionen leute die ebenfalls einen hund haben und arbeiten gehen. und bei denen nicht alle 3 tage das bettlaken zerfetzt wird ... ausserdem hat er das früher auch nie gemacht deshalb versteh ich es nicht -.-

1
Kommentar von Lapushish
22.08.2016, 07:12

8 Std??!!

1

Hunde die viele Stunden lang alleine gelassen werden suchen sich eine Daseinsberechtigung die auch zum zerstören von Einrichtungsgegenständen führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein Hund länger allein als vorher? Habt ihr vorher mit einer weiteren Person oder einem anderen hund zusammengelebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
22.08.2016, 07:13

Wie ich sehe lässt du deinen Hund ACHT Stunden in einer 1 Zimmer Wohnung? Da hast du die Ursache -.- besorg dir eine pensionsunterkunft für ihn oder einen hundesitter.

2

Hund zu lange alleine, Langeweile, nicht genug ausgelastet (Köpfchen..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung