Mein hund hat im schlaf sich eingenässt was kann das sein es ist zum ersten mal passiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht musste er einfach dringend und hat im traum geträumt er macht pippi und dann lief es .... Ist mir mal als kind passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rinkerchen
03.01.2016, 23:31

Da hatten wir wohl den gleichen Gedanken ^^

0
Kommentar von wotan0000
04.01.2016, 07:04

Mir auch!

0

Wie alt ist denn dein Hund? Wenn er sehr alt ist, würde ich evt. den Tierarzt zu Rate ziehen, falls es wiederholt auftritt. Wenn er sehr jung ist, kann das wie bei Babys auch schon mal passieren. Da hat er wohl geträumt, er geht grade Gassi ^^ Übrigens auch bei mittlerem Alter möglich. 

Schau einfach, ob es sich nochmal wiederholt. Und dann ggf. eben zum Tierarzt. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mayra666
03.01.2016, 23:31

Er ist 1 Jahr

1
Kommentar von Mayra666
03.01.2016, 23:34

Okay, danke für die Hilfe

0

Wie alt ist er denn? Alte Hunde haben oft ihre Blase nicht mehr so unter Kontrolle wie es sein sollte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mayra666 so wie ich das jetzt gelesen habe, hast du einen einjährigen Rüden.

Ich habe letztens irgendwo was gelesen, das selbst Rüden sogenannte "feuchte Träume" haben.

Zu Teil wird dann mit Sperma auch Urin abgeben. Oder es war ein einmaliger Ausrutscher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es noch ein Welpe ist,oder der Hund alt ist,kann es schon mal vorkommen.Wenn deine letzte Gassi-Runde schon länger als 7 Stunden her ist,hat dein Hund es vielleicht nicht mehr einhalten können.

Wenn es in nächster Zeit öfter vorkommt würde ich zum Tierarzt gehen,vielleicht hat er sich eine Blasenverkühlung eingefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?