Frage von Piuno3, 131

Meerschweinchen Pfoten Kruste/trocken?

meinem meerschweinchen ist irgendwas an der pfote "gewachsen". sieht aus wie 2 neue krallen ._. nur sind es halt keine krallen. was kann das sein? es ist nur an einer Pfote

an den beiden seiten, sieht man so trockene stellen

Antwort
von ponyfliege, 123

du solltest bitte damit mal dringend zum tierarzt.

zum einen ist da eine dringende krallenpflege notwendig. die krallen müssen unbedingt geschnitten werden, weil dein meerli auf seinen pfoten kaum noch laufen kann.

das andere sieht nach wucherungen aus. die können gutartig  oder bösartig sein. sie können von falscher fussbelastung wegen der langen krallen kommen - oder auch einfach so gewachsen sein.

aber - ich denke das meerli hat echt schmerzen beim laufen. fahr bitte morgen direkt mit ihm zum tierarzt. warte nicht bis nächste woche.

Kommentar von Piuno3 ,

Ich habe seine Krallen jetzt geschnitten, so viel es ging. Natürlich nicht so dass es ihm weh tat. die Hornhaut habe ich auch abgeschnitten. Hab noch bisschen recherchiert, was es sein könnte. die mehrheit spricht von einfacher Hornhaut. Ich warte noch ab ob es morgen besser/schlimmer wird.

Kommentar von Viowow ,

krallen schneiden ok. aber doch nicht einfach so am fuß deines meerschweinchems rumschnippeln...

Kommentar von Piuno3 ,

es ist nur hornhaut, die abstand. es hat nicht geblutet und weh getan hat es auch nicht

Kommentar von Piuno3 ,

gelesen habe ich dass es oft bei schweren Meerschweinchen kommt. meins wiegt auch um 1kg. wir haben ja auch Hornhaut unter den Füßen und es tut uns nicht weh! wenn es so wäre würde sich mein Meerschweinchen nicht so viel bewegen

Antwort
von aleynaalalax3, 131

Sowas hatte mein Meerschweinchen damals auch...es hat sich rausgestellt, dass es eine Pilzerkrankung ist und die auf mich und meinen Bruder übertragen wurde und wir dann einen Hautausschlag erleiden mussten, die Meerschweinchen haben ein bestimmtes Desinfizierendes Mittel+ Salbe bekommen und dann War es weg...was bei mir uns meinem Bruder nicht so der Fall war.

Antwort
von Sesshomarux33, 76

Hallo Piuno3, 

das sieht aus wie eine Ballenentzündung oder ein Pilzbefall. Welches Einstreu verwendest du? Hast du eine Kloschale im Gehege stehen?

Am besten gehst du damit zum Tierarzt! 

Gute Besserung für dein Meerschweinchen!

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort
von spikecoco, 74

dies sieht nach einem Sohlengeschwür aus. Dies muss unbedingt vom Tierarzt behandelt werden , außerdem müssen Haltung und Fütterung verbessert werden.

Kommentar von Piuno3 ,

inwiefern verbessert?

Kommentar von spikecoco ,

diese Geschwüre entstehen oft wegen falschem Bodenbelag im Gehege, Vitaminmangel, fehlende essentielle Fettsäuren , zu lang gewachsene Krallen die sich biegen und in den Fuß drücken Übergewicht und daraus resultierenden Bewegungsmangel.

Kommentar von Piuno3 ,

okay, der boden besteht aus ner holzplatte, darauf teichfolie und halt streum Vitaminmangel kann ich mir wirklich nicht vorstellen weil sie jeden tag frisches gemüse bekommen. und heu ist immer im käfig. ich glaube es lag an den krallen. hab das gestern ja abgeschnitten und heute sieht die pfote normal aus bzw genauso wie die andere "heile". :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community