Frage von KlaraStyles, 269

Mama sagen ich brauche die Pille danach?

Hallo,
Ich war gestern feiern habe einen Jungen kennengelernt und mitgenommen heim genommen und habe mit ihn geschlafen, ungeschützt.
Ich war extrem betrunken, habe nie gedacht das ich so etwas mache aber habe es gemacht. Was soll ich tun?

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 49

Hallo KlaraStyles,

Die Pille Danach ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Da die Pille Danach so schnell wie möglich eingenommen werden sollte, nicht zögern und umgehend an die Apotheke wenden, nach der Pille Danach fragen und beraten lassen.


Je nachdem kann Dir Deine Mutter zur Seite stehen (z.B. Fahrt zur Apotheke oder auch um sich auszutauschen – je nachdem). Informationen zur Pille Danach findest du (ihr) unter https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685

Wenn man unter 20 Jahre alt sind, wird bei Vorliegen eines Rezeptes die Pille Danach von der Krankenkasse erstattet. Ab 18 Jahren fällt allerdings eine Rezeptgebühr an. Hier ggf. bitte an den Frauenarzt zur Ausstellung eines Rezeptes wenden. Dann einfach auch die Gelegenheit nutzen und sich zur Verhütung beraten lassen (was kommt für mich in Frage).

In jedem Fall gilt: sich umgehend kümmern. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Feiertag ist die Notdienstapotheke für Dich da erfragbar z.B. unter www.aponet.de

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 33

Hallo Bemartia,

Die Pille Danach ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Da die Pille Danach so schnell wie möglich eingenommen werden sollte, nicht zögern und umgehend an die Apotheke wenden, nach der Pille Danach fragen und beraten lassen.

Je nachdem kann Dir Deine Mutter zur Seite stehen (z.B. Fahrt zur Apotheke oder auch um sich auszutauschen – je nachdem). Informationen zur Pille Danach findest du (ihr) unter https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685

Wenn man unter 20 Jahre alt sind, wird bei Vorliegen eines Rezeptes die Pille Danach von der Krankenkasse erstattet. Ab 18 Jahren fällt allerdings eine Rezeptgebühr an. Hier ggf. bitte an den Frauenarzt zur Ausstellung eines Rezeptes wenden. Dann einfach auch die Gelegenheit nutzen und sich zur Verhütung beraten lassen (was kommt für mich in Frage).

In jedem Fall gilt: sich umgehend kümmern. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Feiertag ist die Notdienstapotheke für Dich da erfragbar z.B. unter www.aponet.de

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von ItsBigTralala, 131

Ab ins Krankenhaus, und Pille danach besorgen. Umso schneller, umso besser. Deiner Mutter musst du nichts sagen, solange du deinen Personalausweis hast.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Mama weiß es doch längst...

Kommentar von ItsBigTralala ,

Dann verstehe ich die Frage nicht ganz. Wenn ihre Mutter bescheid weiß, dann weiß sie auch was zutun ist.

Kommentar von KlaraStyles ,

Sie weiß nichts.

Antwort
von Bemartia, 92

In die Apotheke,kannst alleine unter 18 und die Pille danach. Die beraten auch ,was sinnvoll ist

Antwort
von Apfelkind86, 106

Nimmst du die Pille?

Ansonsten wär die Pille danach vielleicht nicht verkehrt.

Antwort
von Mich32ny, 88

Nun fahr in die Apotheke  ,  Geld brauchst du  natürlich auch noch.  

Antwort
von FooBar1, 88

Die Pille danach holen. Oder eben Schwangerschaft. Auch schön

Antwort
von Kleckerfrau, 78

Beten :-)

Geh ins nächste Krankenhaus, da wird man dir die Pille danach geben. Heute hat ja kein Arzt geöffnet.

Kommentar von Graecula ,

Die PiDaNa muss nicht mehr verschrieben werden. Ein Besuch in der Apotheke tuts auch.

Antwort
von Hondoldar, 15

Deine Mom würde sie dir bestimmt geben aber in der Apotheken gibts die auch

Antwort
von DieSassii, 97

Auf Mami hören ;)

Kommentar von Graecula ,

Die FS hat unglücklich formuliert. Sie meint: Soll ich Mama sagen, dass ich die Pille danach brauche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community