Frage von Emma8, 215

Make-Up auftrage, trockene Haut?

Hallo ihr Lieben! Ich habe eine Frage bezüglich schminken. Normalerweise schminke ich mich nicht, nur zu "besonderen Anlässen". Da ich eine ziemlich trockene, aber gleichzeitig etwas unreine und fettige Haut habe, brauche ich vor dem Make-Up-Auftragen eine Creme, ich habe schon mehrere getestet. Bei fast allen habe ich aber das Problem, dass sich beim Make-Up-Auftragen die Creme dann wieder so komisch ablöst, so wie wenn man Sonnencreme trägt und die dann so abrubbeln kann, ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Ich kann dann nur leicht tupfen, was ziemlich lange dauert und nervt und auch nicht besonders gut aussieht... Hat jemand Tipps für mich, was ich dagegen tun könnte bzw. wie ich es besser machen könnte? Ich wäre euch sehr dankbar! LG, Emma

Antwort
von PrincessGaGaLis, 127

Die Creme auf jeden Fall immer gut einziehen lassen & dann erst die Foundation auftragen, entweder mit einem Schwamm, Beautyblender, Pinsel oder Finger, je nachdem wie du es besser kannst. Nimm flüssige Foundation, die ist bei trockener Haut besser. Und zum Schluss das Gesicht abpudern, dass mattiert & fixiert das komplette Make-up. 

Kommentar von Emma8 ,

Dankeschön!

Antwort
von feldengut, 157

Tagescreme sollte immer unter make up. Das make up trägst du dann nach einziehen der tagescreme auf. Mach kleine Punkte auf die Wangen, Nase und Sieb und Kinn und streiche es auch oder benutz ein make up schwamm. Auf jeden Fall das make up nicht wie eine tagescreme auftragen.

Kommentar von Emma8 ,

Vielen Dank für deine Antwort!

Kommentar von feldengut ,

Gerne :)

Antwort
von MarinHanna, 132

Vielleicht die creme ein bisschen länger trocknen lassen oooooder ein anderes make up ;)

Kommentar von Emma8 ,

Alles klar, vielen Dank:)

Antwort
von pentizzle, 99

Auf jeden Fall solltest du deine Haut immer schön mit Feuchtigkeit versorgen und das nicht nur vor dem Auftragen deines Make Ups. Das Problem mit dem "Abrubbeln" kannst du lösen, indem du die Creme rechtzeitig vor dem Schminken aufträgst und sie einfach einwirken lässt.

Clinique - Dramatically Different Moisturizing Gel kann ich dir sehr als Basis für dein Make Up empfehlen! Fettet nicht und zieht sehr schnell ein. Ich benutze sie schon seit einem Jahr mehrmals täglich als Feuchtigkeit zwischendurch! ☺️

Antwort
von Cocoliker, 85

da du mischhaut hast würde ich dir die creme von bebe young care für mischhaut empfehlen die hilf mir auch zumindest nicht zu glänzen mit dem mattierenden Puder von essence und das mit dem abschälen is alte haut probier's ma mit nem Peeling
(findest alles im dm)

Antwort
von chrxstxnx, 97

Creme dein Gesicht Abends nach dem abschminken ein.
Und wenn du dich schminkst lass die Creme weg...
Ist besser so, glaub mir. 😊

Kommentar von Emma8 ,

Danke, ich werde es ausprobieren! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community