Frage von Sethra, 138

Bin ich mit 30 zu alt für Mangas / Animes?

Antwort
von SteveGibtRat, 138

Guten Abend,

Für Spaß gibt es keine Altersbeschränkung. Zudem wird Anime bzw. Manga zu Unrecht nachgesagt, sie seien für Kinder. In der Kunst haben Sie einen festen Platz. Jeder der Anime liebt, erkennt ihre kunstvolle Ausarbeitung an und weiß ihre Schöpfer zu würdigen.

lg

SteveGibtRat

Kommentar von Sethra ,

Da hast du recht 😊

Antwort
von Sethra, 105

Omg das hätte ich nie gedacht das sich so viele melden.... Danke ihr gibt mir mut. Vielleicht liegt es daran dass mein Freundeskreis von männlicher Sicht sowas nicht kennt. @  was sind denn eure Lieblings animes?? Hab schon so viele durch 😅

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 107

Ich bin fast 35 und schaue Anime seit meiner frühen Kindheit. Ich werde bestimmt nicht damit aufhören. Wobei ich feststelle, dass ich lieber ältere Anime nachhole, statt neue zu schauen.

Kommentar von Sethra ,

Daaaanke!! Was sind deine Lieblings anime s???

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Nun, einmal die aus meiner Kindheit, wie "Die Königin der Tausend Jahre" oder "Space Firebird" oder "Miyuki".

Kommentar von Sethra ,

Danke ich schaue mal

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Habe auch einen Blog zum Thema http://www.flimmervielfalt.wordpress.com

Antwort
von SYSCrashTV, 85

Es gibt für Animes keine Altersbeschränkung. Von einigen muss man sich pädophil oder als "Kinderserien-Gucker" beschimpfen lassen, was aber überhaupt nicht stimmt, da Animes überhaupt nicht für Kinder gemacht sind, bis auf einige Ausnahmen. Der Großteil ist für Personen ab 15+ bestimmt, wobei es hier auch keine Grenze nach oben gibt. So mag mein Onkel auch Animes, nachdem ich ihm welche da gelassen habe.

Kommentar von Sethra ,

Super, dann fühlt man sich nicht so alleine 😂

Antwort
von Umbreon, 129

Auf keinen Fall! :o Für Animes und Mangas gibt es meinerseits keine Altersbeschränkung, weil es einfach Spass macht, rein zu lesen/zu schauen! Hör nicht damit auf! ^^ 

Kommentar von Sethra ,

Daaaaanke 😂 was kannst du empfehlen?

Kommentar von Umbreon ,

Acchi Kocchi, Nisekoi, Black Bullet, Mekaku City Actors, Hamatora, Maid-sama, Puella Magi Madoka Magica, Accel World ^^

Antwort
von SgtAkira, 61

Für Anime ist man nie zu alt genauso wie für alles andere, solange man Spaß an der Sache hat kann man das sein ganzes Leben lang machen!


Lg Akira

Expertenantwort
von oOTuanOo, Community-Experte für Anime, Animes, Manga, 51

Ich bin zwar noch nicht mal volljährig, aber in meinen Kreis befinden sich genügend Leute, die schon ü30 oder gar ü40 sind und tdem Animes schauen :)

Also bin ich auch der Meinung, dass man nie zu alt für Animes ist :D ... Das einzige Problem hier sind halt die Vorurteile :/ ...

LG ;)

Antwort
von Yiugana, 51

Animes sind ja keine Zeichentrick Filme in dem Sinne! Du wirst ja sicher nicht Pokémon schauen....denke für einige animes muss man erstmal erwachsen sein um sie überhaupt zu verstehen! Bei animes gibt's keine altersbeschränkung!

Antwort
von DragonBallZet, 48

Welches Genre bevorzugst du denn?

Kommentar von Sethra ,

Bin da sehr offen.... Schaue mir vieles an. Gibt da nichts spezielles 😂

Antwort
von Russpelzx3, 74

Wenn du es noch magst, dann ist das doch kein Problem?

Antwort
von minijakri, 93

Man ist nie zu alt für das was man wirklich mag

Kommentar von cwissy ,

richtig. genauso ist man für Disney nie zu alt

Antwort
von Foxsoul, 70

Kann ich auch nur sagen. Für das was man gerne hat kann man nie zu alt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten