Männliche Vogelspinne in meinem Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also. .. es wird mit großer Sicherheit keine vogelspinne gewesen sein.

Es sei denn ihr wohnt in nem mietshaus und ein vogelspinnenhalter wohnt uch da und dem ist eine ausgebüchst.. selbst wenn bleibt die eher bei dem inner wohnung und schränken, sofas usw.

Denoch kann uch dich beruhigen das dich keine vogelspinne oder auch ne andere spinne gebissen hat.. die kommen nicht auf dich drauf und saufen blut oder so :D

Für die sind nur insekten interessant.

Es sind ganz einfach mücken-, floh- oder evtl wanzenstiche.

Ps. Ein vogelspinnen biss hätte dich ausm schlaf katapultiert :D. .. sehr schmerzhaft aber nicht wirklich gefährlich. Es sei denn du bist allergisch auf vogelspinnen.. aber wer weiß das schon..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonydi
25.08.2016, 20:41

pps.: hast du fotos.. dann lade die hoch.. halte selber 30 vogelspinnen und kenne mich damit aus. lg

0
Kommentar von PineAppleMS
25.08.2016, 20:49

naja ich weiß nicht, sehen ziemlich aus wie spinnen Bisse. hab Mir auch Bilder angeschaut. Es sieht genauso aus, aber danke da bin ich beruhigt :)

0
Kommentar von PineAppleMS
25.08.2016, 20:50

Ich weiß leider nicht wie man Fotos hier rein stelt

0
Kommentar von Tonydi
25.08.2016, 20:56

also mücken stechen immer ein paar mm vom ersten stich wieder zu. das hat dann die optik als waren 2 zähne eingedrungen bzw. eine spinne hätte gebissen. ein Irrglaube der immer noch in den Köpfen der Menschen ist ^^ mit handy gehts nicht..zumindest ka wie^^ musste über pc machen.

0

Ich glaube nicht das es eine Vogelspinne war, aber es wäre gut wenn du dein Zimmer mal komplett auf den Kopf stellst und alles sauber machst...
Ich habe mal gehört das spinnen Lavendel nicht mögen, keine Ahnung ob es stimmt aber man kann es ja versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Vogelspinne hat Dich mit Sicherheit nicht gebissen. Der Grund ist einfach. Sie beißen nur, wenn sie bedroht werden zur Verteidigung und das auch nur im höchsten Notfall. Sie saugen kein Blut, keine einzige Art tut das. Außerdem hättest Du den Biss einer Vogelspinne niemals erst am nächsten Tag gemerkt. Die Fangzähne sind riesig, alleine das Eindringen in die Haut tut richtig weh, auch ohne Gift. Und wenn Du erkennst, dass es ein Männchen ist, dann müsste sie ausgewachsen gewesen sein. Bei Jungtieren kann man das Geschlecht nur an der Innenfläche der abgestreiften Haut erkennen. Nur ausgewachsene Tiere unterscheiden sich so deutlich von den Weibchen, dass Du es auch als Laie erkennen könntest. Flöhe beißen fast immer zweimal nebeneinander, auch manche Milbenarten. Grasmilben haben gerade Saison. Ach so und google mal große Winkelspinne. Das dürfte Deine Spinne gewesen sein - aber auch die beißt nicht, im Gegeteil, sie sorgt dafür, dass es in Deinem Zimmer weniger Insekten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PineAppleMS
26.08.2016, 22:46

interessant. Ja sie war vieleicht so groß wie meine Handfläche. Aber da bin ich sehr beruhigt das sie warscheinlich doch nicht auf mir gekrabbelt ist 😄😂 vieleicht waren es ja echt bettwanzen, kann man die irgendwie sehen?

0

Solltest du wirklich sicher sein eine Vogelspinne gesehen zu haben, nichts wie raus aus dem Zimmer. Feuerwehr anrufen, die haben Spezialisten für sowas und finden das Teil. Wissen deine Eltern denn nichts davon? Die hätten schon längst reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PineAppleMS
25.08.2016, 19:54

DOCH! Ich habe sofort Bescheid gesagt und haben wirklich ALLES durchsucht aber nichs gefunden

0

Ich glaube kaum das dass eine Vogelspinne war.. du kannst nichts tun ausser dein Bett durchsuchen oder ggf überziehen. Würde ein Fliegengitter fürs Fenster kaufen und befestigen. Dann kannst du mit offenem Fenster schlafen ohne das irgendwelche Viecher rein kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PineAppleMS
25.08.2016, 19:53

Nein es war 100% eine Vogelspinne. Habe auch Bilder gemacht und sie mit der männlichen Vogelspinne verglichen und sie sah genauso aus.

0
Kommentar von Miumi
25.08.2016, 19:54

wuah..aber die laufen in Deutschland doch garnicht frei herum.. wie kannst du denn so in der Wohnung leben mit dem Wissen das so ein viech vermutlich im Haus ist...ich könnte das nicht oder würde alles absuchen..oder irgendwelche Spinnenfallen Aufstellen

1
Kommentar von Abuterfas
25.08.2016, 19:54

Dann eröffne unerlaubt eine 2. Frage und lass uns Teil haben an der Geschichte.

1
Kommentar von Miumi
25.08.2016, 19:56

was soll das denn jetzt? ich kann dieses Verhalten des Fragestellers einfach nicht nachvollziehen.

0

Was möchtest Du wissen?