Frage von Wahnwurm, 295

Mädchen vollgekotzt, was machen?

Hallo Leute, mir ist gestern wahrscheinlich etwas sehr peinliches passiert.Vor zirka 3 Wochen hat mich meine Freundin verlassen, gestern war ich auf einer Party und habe hierbei ein echt süßes Mädchen kennengelernt. Leider war ich an diesem Abend so bescheuert und habe mich komplett abgeschossen (macht das bitte nicht selbst), sodass ich nur noch sehr wenig Erinnerung an gestern habe, ich weiß nur noch, wie ich mit dem Mädchen geredet habe. Ich habe sie davor schon öfter gesehen und wir sind uns anscheinend öfter aufgefallen. Jedoch haben mir Kollegen erzählt, dass ich so betrunken war, dass ich auf sie gekotzt habe :/ Sie haben es nur gehört und nicht selbst gesehen, da sie woanders waren zu demZeitpunkt. Jedoch kann ich mich selbst nicht erinnern und hoffe, dass es nicht so war. Wir gehen auf die selbe Uni und ich habe sie wieder gesehen, sie mich auch, aber ich konnte sie nicht ansehen, weil ich mich so geschämt habe, falls das wirklich wahr ist. Ich hoffe mir kann jemand einen Rat geben, wie ich weiter vorgehen soll, soll ich es nach so einer beschämenden Aktion komplett lassen und sie nicht mehr ansprechen oder auf sie zugehen und mich erklären? ICH FAND SIE WIRKLICH GUT :( Und ich Depp habe es so versaut, ich hasse mich. Ich hoffe, hier gibt es ein paar Leute die mir einen guten Rat geben können, wie ich weiter vorgehen soll. Danke schon mal für jeden guten Rat.

Antwort
von Blumiix3, 106

Du solltest auf jeden fall mit ihr reden. Wenn es stimmt und du nichtmehr mit ihr redest und dich eben auch nicht entschuldigst dann kommt das viel blöder rüber :/

Also ich würde einem Jungen den ich toll finde das auf jeden fall verzeihen, vorallem weil du ja auch zu viel getrunken hast. Ich würde es ihr auf jeden fall erklären und mich entschuldigen. Wenn du es einfach sein lässt wirst du nie erfahren ob es nicht doch was geworden wäre ;) Du hast eigentlich nichts zu verlieren.

Du solltest aber darauf achten das es nicht wie dieses typische "so bin ich sonst nicht"-gelüge rüberkommt.

Du brauchst dich nicht hassen. Alkohol ist nunmal eine Droge und gegen dessen Wirkung kannst du in dem Moment leider nichts tun. Du kannst es nur wieder gut machen und der Zug ist noch nicht abgefahren! :)

Antwort
von tearsanki, 83

Auch wenn es unangenehm ist, sprich sie an! Ihr könnt euch nicht ewig aus dem Weg gehen, ihr seid auf der gleichen Uni.. Und wenn du sie süß findest und magst, hat sie zumindest eine Entschuldigung verdient, unabhängig davon wie es dann weiter geht. Das ist besser als ignorieren, dann wirst du dich noch ewig dafür schämen und keine Gewissheit haben, was passiert ist. Ist es dann nicht viel schlimmer, ihr dauernd über den Weg zu laufen?
Viel Erfolg!

Kommentar von Wahnwurm ,

Da hast du recht, danke für die Antwort. Ich habe mich ehrlich gesagt davor gefürchtet zu erfahren was passiert ist, weswegen auch nicht weiter gefragt habe. Aber ich werde mich dem wohl stellen müssen, ich will kein Feigling sein.

Kommentar von tearsanki ,

Es ist verständlich, dass die Situation unangenehm ist. Aber ich denke umso länger du wartest umso unangenehmer wird die Situation zwischen euch. Also stell dich einmal der Sache und dann ist das bestimmt erledigt, ist jetzt halt passiert. Vielleicht wartet sie ja nur auf eine Entschuldigung.. Ich würde auch nicht drum wetten, dass sie dir das nicht verzeiht falls es passiert ist. Klar ist es nicht sehr toll falls die Sache so passiert ist, aber vielleicht hast du sie davor ja so von dir überzeugen können, dass sie drüber wegsehen kann ;-)

Antwort
von DaniSahnee, 95

Rede mit ihr! :)
Erzähl ihr das du zu viel getrunken hast, was du aber sonst nicht machst.
Erzähl ihr auch, das dir paar Freunde sagten, das du auf sie gekotzt hättest und das du leider nicht weißt ob es stimmt.
Falls es stimmt, entschuldige dich unbedingt bei ihr!

Antwort
von Repwf, 104

Sprich mit ihr!

FALLS es so war ist das mindest das du ihr das Geld für ne Reinigung anbietest! 

Kommentar von Wahnwurm ,

Zu spät :( Ich kenne nur ihren Vornamen und sehe sie erst am Montag wieder, wenn überhaupt. Habe sie schon auf sozialen Netzwerken etc. gesucht, aber finde sie nicht.

Kommentar von Repwf ,

Was genau sprach jetzt gegen Montag?

Kommentar von Wahnwurm ,

Ja, sie hats bis dahin wohl selbst gereinigt oder meinste, ich soll ihr Geld dafür geben?

Kommentar von Repwf ,

Na, aber zumindest ANBIETEN! Kannst ja sagen das du am WE erst gehört hast was passiert sein soll, das du froh bist sie zu treffen und das du hoffst das du wenigstens das reinigen unernehmen/bezahlen kannst um es wieder gut zu machen....

Antwort
von tofuschwein, 80

Das wäre doch eigentlich gleich eine Chance ein Date klar zu machen wenn du dich an dem Abend nicht noch mehr daneben benommen hast. Du kannst auf sie zugehen und erklären das du nicht mehr sonderlich viel weißt aber gehört hast was passiert ist und dich dafür entschuldigen und sie beispielsweise irgendwohin einladen , wenn dir das zu viel ist schau halt das ihr was in der Gruppe unternimmt . So ist das schnell vergessen und ihr kommt euch näher

Antwort
von SarahCatlady, 107

Ich finds ehrlich gesagt schon schlimm wenns stimmt 🙊 also für mich wär der typ schon geschichte 🙊 aber versuchen würd ichs auch tzd mit ansprechen oder anschreiben wenn dir ansprechen zu unangenehm ist! Vl sieht sies ja lockerer als ich ;)

Kommentar von Wahnwurm ,

Manno, dabei trinke ich sonst eigentlich wenig bis gar nichts, aber an dem Abend war ich noch angeschlagen wegen meiner Ex. Mist, ich kanns ja verstehen, ich bin doof.

Kommentar von SarahCatlady ,

aber dann wär sie ja vl eh nur ne lückenfüllerin wenn das erst 3 wochen her ist? 🙈 naja wie gesagt- anschreiben kannst du sie ja auf jeden fall :)

Kommentar von Wahnwurm ,

Das will ich nicht, ich fand sie echt toll und habe gemerkt, dass ich es eigentlich gar nicht nötig habe an meiner Ex zu hängen. Meinste eher anschreiben oder ansprechen? Oder soll ich ihr einen Blumenstrauß schenken, ich fühle mich noch so leer von und gestern und ziemlich ratlos.

Kommentar von SarahCatlady ,

okay :) hmm wie du dich traust! an deiner stelle würd ich eher schreiben damit es dir nicht so unangenehm sein muss und an ihrer stelle wärs mir glaub ich egal ob schreiben oder sprechen... :) hmm blumen find ich nicht nötig eigentlich... entweder sie fands eh nicht so schlimm (du wirst sie schon nicht von oben bis unten angekotzt haben 😅) oder sie findeds sowieso soo kack* dass gar nichts hilft 🙊 probiers einfach 😉

Kommentar von xrobin94 ,

& das wäre natürlich auch ein Trennungsgrund, wenn du schon in ner Beziehung wärst, wa?

Kommentar von SarahCatlady ,

nein dann nicht ;)

Antwort
von Kastille, 82

Vllt lacht sie im Nachhinein drüber, weil das ist schon ziemlich lustig. :D

Kommentar von Wahnwurm ,

Bist du ein Mädchen?

Kommentar von Kastille ,

Ne, aber hat nichts damit zu tun ob man jetzt etwas lustig findet oder nicht, weils vom Charakter abhängt. :p

Kommentar von Wahnwurm ,

Ich glaube nicht, dass Mädchen das so lustig finden

Antwort
von DrStrosmajer, 34

Oha.

Versuch zunächst mal rauszufinden, wo sie wohnt.

Und wenn Du das ermittelt hast, besorgst Du Dir bei einem Floristen einen Blumenstruaß nicht unter 20 Euro, besser 30 und überreichst ihr den mit vielfacher Entschuldigung. Keinesfalls einen 1,95-Euro-Kram von der Tanke mitbrigen!

Mit Blümchen kommt man eigentlich immer weiter (experto credite!).

Dann benimm Dich ihr gegenübr nett und anständig.

Wenn sie Dir nicht von vornherein zu verstehen gibt, daß sie in festen Händen ist:

beim nächsten Treffen kannst Du dann schon mal auf Verdacht eine Flasche Sekt mitbringen, und zwar eine anständige Sorte und keinen Faber oder sonstigen Discountermüll. Sekt funktioniert so gut wie immer (nochmals experto credite).



Antwort
von tigerlill, 69

Wie jung bist du das du dich so besaüfst? Zumal ja auch Schule ist?

Kommentar von Wahnwurm ,

Ich bin Student und Anfang 20, jedoch erhoffe ich mir eher eine Antwort auf meine Frage.

Kommentar von Turbomann ,

@ Wahnwurm

Na dann bekommst du von mir auch eine Antwort.

Egal aus welchem Grunde du so viel getrunken hast, dass du sie "vollgekotzt" hat, dann gehört sich das, dass man sich wenigstens persönlich entschuldigt.

Was würdest du denn von jemand denken dem das passiert und der sich dann verdrückt?

Das würde ich schnellstens tun, je länger du wartest umso weniger findest du den Mumm dazu.

Normalerweise hättest du die Reinigung bezahlen können und ich würde wenigstens einen Blumenstrauss springen lassen, als Geste der Entschuldigung.

Das macht man persönlich, wenn man will findet man auch jemand wieder. 

Antwort
von LoparkaLisa, 70

ernsthaft? Sag ihr einfach sorry ich hab unüblich viel getrunken, mir wurde erzählt.. tut mir ur leid falls es stimmt. Aber mit nem Lächeln! is doch ur egal

Antwort
von Dronda, 96

Einfach so tun als wäre es nicht passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community