Frage von MiaSidewinder, 485

Mac: Backup bleibt hängen bei "Backup vorbereiten"?

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Backup an meinem MacBook. Es bleibt immer bei "Backup vorbereiten" stehen. Nach einem Tutorial soll man die ".inProgress" Datei löschen und neu starten mit angeschlossener Festplatte. Beim ersten Mal hat das nicht funktioniert, beim zweifen Versuch steckt die inProgress Datei in meinem Papierkorb fest, ich kann sie nicht mehr löschen. Das Backup will immer noch nicht, nach mehreren Neustarts. Was kann ich noch tun?

Ich habe ein MacBook Pro mit El Capitan, Toshiba Festplatte USB 3.0

Antwort
von JohnnyAppleseed, 466

Diese inProgress Datei solltest du nach einem Neustart löschen können. Dazu natürlich die Festplatte anschließen und Time Machine Backup  vorübergehend ausschalten. Dann ganz normal wieder einschalten und evt. Festplatte erneut auswählen. Das Vorbereiten des Backups dauert teilweise über eine Stunde, je nach Datenmenge. Sicherer ist aber das Neuformatieren der Backup Festplatte, wenn du auf die Daten verzichten kannst.

Kommentar von MiaSidewinder ,

habe bereits mehrmals Neustart gemacht. So viele Daten dürften das nicht sein, das letzte Backup war vor einer knappen Woche und es wurde nicht allzu viel verändert.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Dann hilft vielleicht eine Neuformatierung der Festplatte.

Antwort
von MiaSidewinder, 413

nevermind, selbst der Apple Support konnte mir nicht helfen. Muss womöglich eine neue Festplatte kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community