Frage von Abex3, 58

Externe Festplatte auf MacBook freigeben?

Ich habe eine Toshiba Festplatte( siehe Foto) auf meinen alten Laptop (Acer Aspire 7250) verwenden & habe mir vor ein paar Wochen einen MacBook gekauft dennoch kann ich keine Dateien von meinem MacBook auf die Festplatte speichern? Jemand einen Tipp wie das funktionieren könnte?

Antwort
von DorianWD, 38

Hallo Abex3,

Die Platte ist sehr wahrscheinlich in NTFS formatiert, was es dir erlauben wird, die darauf gespeicherten Daten auf deinem MacBook nur zu lesen. Speichern und löschen könntest du nicht. Dafür brauchst du die Platte entweder in HFS+ zu formatieren, was aber auf einem Windows PC Schreiben und Löschen nicht erlaubt. Wenn du die Platte auf deinem Mac sowie auf einem Windows PC benutzen willst mit Vollzugriff, dann könntest du die Platte in exFAT formatieren. Beachte nur, dass beim Formatieren alle auf der HDD gespeicherten Daten gelöscht werden. Deshalb brauchst du diese zuerst auf einen anderen Datenträger zu speichern. Hier findest du mehr Information über exFAT auf Englisch: http://lifehacker.com/5927185/use-the-exfat-file-system-and-never-format-your-ex...
Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort
von LiemaeuLP, 31

Schöne Festplatte, das mit dem Fotographieren misst du aber nochmal üben.
Einfach mit dem Festplattendienstprogramm für OS X formtieren (sofern du OS X nuzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten