Frage von TheRoad97, 301

Lohnt sich eine Registrierung im Helene Fischer Fanclub?

Ich habe gesehen, dass es einen offiziellen Helene Fischer Fanclub gibt, bei dem man sich kostenpflichtig anmelden kann (man zahlt eine Aufnahmegebühr). Ist jemand vielleicht schon Mitglied in diesem Club und kann mir mehr über den Club erzählen und sagen, ob sich eine Registrierung dort lohnt oder empfehlenswert ist (z.B. weil man dann spezielle Vorteile/Events oder Aktionen hat) ?

Antwort
von rotesand, 295

Wenn man ein echter Fan ist & es einem die Kohle wert ist.. okay! Man erfährt halt vieles "aus erster Hand" bzw. bekommt wahrscheinlich vorab Infos über neue CDs, über die Musik, über Helene Fischer an sich, vllt. was sie gerade macht/dass sie im Studio steht/ein neues Video aufnimmt/wann sie wo im TV auftritt ----------> vllt. gibt's auch irgendein kleines Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk oder "Fanclubkonzerte" nur für Mitglieder (gab es bei den Flippers, da war mein Opa im offiziellen Fanclub dabei) sowie immer die neuesten Autogrammkarten. Er bekam regelmäßig Post von dem Club was es von den Flippers Neues gibt, Hinweise über neue CDs usw., das kam alle paar Wochen ins Haus geflattert. Kann mich noch gut erinnern!

Mein Opa war totaler Flippers-Fan, ihm war die Ausgabe für den Club absolut Selbstverständlich & er war da bis zu seinem Tod Mitglied. Ihm war die Musik von den Flippers sehr wichtig. Er zahlte im Jahr auch irgendwas um die 20 Euro wenn ich mich entsinnen kann!

Ob du in den Helene Fischer CLub gehen sollst kann ich dir nicht empfehlen/raten.. zumal ich den Club nicht kenne, bzw. nur kurz gegoogelt hab & da nix verwertbares fand.. wiegesagt, das musst du selber wissen! Wenn dir das vom Geld her nix ausmacht & du die Frau toll findest.. warum nicht!

Antwort
von peterwuschel, 277

Tja ...ohne Geld geht ja wohl nix mehr....

Fan hin oder her...wenn Dir die Sache das wert ist....

War grad mal spaßeshalber auf dem Fanclub Antrags Formular.

20€ die kannste Dir sparen...da steht Null drüber , welche

Vergünstigungen das sein sollen....Außerdem kommt die

doch bald täglich irgendwo ...und ein Jahr pausieren will sie auch.

Tourneemäßig....

Wahrscheinkich macht sie dann genug Werbung ,um noch satter zu

werden.Mein Tipp ...spar Dir das Geld ....pw

Kommentar von TheRoad97 ,

Danke für die Antwort! Ich wollte mich auch einfach nur so mal erkundigen, da ich auf der Seite von denen auch irgendwie gar keine Infos gefunden habe und das seltsam fand. Aber danke für die Antwort :)

Kommentar von peterwuschel ,

Bitte...Hat ja hier MarliesMarina12 empfohlen....

Fanclub nur beitreten , der keine Gebühr kostet..

Klar ohne Infos , da wirste dann ewig zahlendes Mitglied und

die , denen Du Dein Geld überweist , stopfen sich ohne

Gegenleistung die Taschen voll.VG pw

Antwort
von MarliesMarina12, 297

Helene Fischer ist keine Deutsche sie ist nämlich Russin auch wenn man sie durch den Namen deutsch hält, naja sie ist russlanddeutsche ihre Eltern sind Deutsche die in Russland leben und ihr Taufname war auch russisch hat ihn dann in deutsch ändern lassen war auch sehr verwundert als ich das in wikipedia las

so ein privater Fanclub mit Kosten ist aber wohl eher Abzocke

es gibt auch Fans wo es nichts kostet

und ja wenn es offiziell und von ihr selber ist muss man zahlen hat aber auch Vorteile also Rabatte auf Karten zb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community