Limonadenstand anmelden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo wollt Ihr den denn machen.
Auf öffentlichem Gelände oder auf einem privaten Grundstück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julineobrien
03.07.2016, 17:14

Öffentliches Gelände

0
Kommentar von Nightlover70
03.07.2016, 17:17

Man muss dann dafür eine Sondernutzung bei der Stadt / Gemeinde anfragen. Da kann es aber sein, dass man dazu ein Gewerbe- bzw. eine Reisegewerbekarte benötigt.

Alternativ kann man es ja auch einfach so machen und abwarten ob sich jemand um die fehlende Genehmigung kümmert. M. E. wird dann nicht mehr passieren als das man Euch dort wegschickt.

0

Lustige Idee, die vor 50 Jahren vielleicht noch erlaubt gewesen wäre.

ich nehme an, das es frische Limonade sein soll.

1. Kinderarbeit ist in Deutschland verboten.

2. Ihr braucht einen Gesundheitspass.

3. Euer Verkaufsstand muss den hygienischen Ansprüchen genügen

4. Eine Gewerbeanmeldung und eine Reisegewerbekarte wären notwendig, die ihr aber leider nicht bekommt.

5. Die Anmeldung beim Finanzamt

6. Das Ordnungsamt müsste den Standplatz genehmigen.

7. Alles das, was ich noch so vergessen habe.

Ich bin mir noch nicht mal sicher ob ihr es ein bisschen dürftet, wenn ihr irgendwo ganz lieb Bitte-Bitte sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?