Frage von Benutzer321321, 73

Künstliche Dauerwelle bei Mann richtig pflegen?

Hallo !

Also folgendes... ich habe vor einigen Monaten mir eine "künstliche Dauerwelle/ Locken" machen lassen ( aufwickeln + Flüssigkeiten etc... normale Procedere ... ) und das für ca ein halbes Jahr. Ich find sie echt gelungen, da meine Haare normalerweise so platt und einfach kagge sind. Die Sache ist nun die, wie Pflegt man sie richtig, damit sie einigermaßen noch "lange" anhalten??? Oder nicht "geschädigt" werden, in dem Sinne, dass sie nicht schneller in ihre " Ursprungs form" ... gehen. Ps: mir ist Bewusst, dass es schon einigermaßen schädigend ist für die Haare :( - LEIDER Danke Im Voraus ! Lg

Antwort
von sandy088, 43

Hi,

eine Dauerwelle hält leider selten länger als 1/2 Jahr. Wie lange genau hängt von deiner Haarstruktur und -länge und von der Stärke der Dauerwelle ab. Außerdem wachsen sie ja am Ansatz glatt nach und nach 1/2 Jahr solltest du jetzt so 5-6 cm glatten Nachwuchs haben. Du kannst die Dauerwelle ohne Schaden einfach wiederholen/auffrischen lassen.

Generell würde ich eher nicht so stark machen und keinesfalls einen schaden an den Haaren in Kauf nehmen. Dann kannst du sie alle paar Monate auffrischen lassen.

Zur Pflege: lasse dir alle 6 Wochen die Spitzen schneiden und eine Haarkur beim Friseur machen. Dazwischen würde ich ein normales mildes Shampoo nehmen, ggf. auch eines für trockene, strapazierte Haare - je nachdem wie sie sich anfühlen.

Hope that helps!

Kommentar von Benutzer321321 ,

Guten Abend,

danke erstmals für die Antwort und das "Auffrischen", was ist damit genau gemeint ? 

Ist head & shoulders mild genug ? :D

Inwiefern ist "stark" zu "stark" und was ist das bestmögliche ? - 
Wenn Dauerwelle, für wie lang sollte man sie machen lassen und damit verknüpft; wie oft ?

An sich ist ja eine Dauerwelle kostspielig und zudem noch sehr schädigend für die Haare, aber gibt es eine alternative ? 

Danke im Voraus ! 

Kommentar von Benutzer321321 ,

Noch paar Fragen ^^ 

Mh, wofür ist das kalte abduschen so gut und das schneiden der Spitzen ? 

Kommentar von sandy088 ,

hi

bei meiner Dauerwelle geht die nach einiger Zeit wieder raus und ich muss die Dauerwelle neu  machen lassen. Das meinei ich mit auffrischen.

Head and Shoulders kenn ich nicht. Ich nehm das einfache Shampoo von Balea.

Wegen "stark": ich würde halt die Dauerwelle nie so stark machen lassen, dass die Haare geschädigt werden (du schreibst ja am Ende von "schädlich". Meine Dauerwelle hält so ca. 10 Wochen und bei mir ist sie nicht schädigend wenn ich meine Packungen und Kuren dazwischen machen lasse.

wg. dem kalten abduschen hab ich keine ahnung. Das mach ich nicht und es geht meiner Dauerwelle prima :-).

Antwort
von BellAnna89, 53

Die Dauerwelle hält immer, nur wächst das Haar ja und es wächst natürlich glatt nach. Und von der Pflege her ist die Dauerwelle nicht anspruchsvoller als unbehandeltes Haar. Also ganz normal regelmäßig schneiden lassen, silikonfreie Shampoo und evtl Spülung verwenden, nach dem Waschen kalt abspülen, mit dem Handtuch nicht rubbeln, sondern drücken und im Turban 2-3 min trocknen lassen (falls sie so lang sind).  

Kommentar von Benutzer321321 ,

Danke ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community