Frage von likinisic, 176

Krebs wegen roh essen?

Hallo! :) es gibt so ein japanisches/chinesische Nudeln die ich sehr gerne mag! Die zubereitung ist sehr einfach also einfach die tüte aufmachen, in einer Schüssel geben, heiss gekochtes wasser das zu geben und dann 8 min warten bis es weich ist und dann essen! Die frage ist weil ich das so gerne roh esse, etwa die halbe packung.
Ist das ungesund? Kann ich krebs bekommen? Krankheiten?
Danke im vorraus!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 87

Man kann mittlerweile von allem Krebs bekommen.

Antwort
von Wonnepoppen, 91

du ißt es ja nicht mehr roh!

höchstens zu viel?

Antwort
von Atraxus, 85

Gesund nicht aber Krebs bekommst du davon nicht direkt. Obwohl man heutzutage von allem Krebs bekommen kann. Zumindest scheint es so. ^^

Antwort
von voidseven, 16

Da ist doch gar kein Fleisch drin!

Warum sollte man von rohen  (nicht rohen) Nudeln Krebs bekommen?

Antwort
von josiasmuth, 76

Hm.. ich kann mir nicht vorstellen, dass es ungesünder ist das roh zu essen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann koch es aber lieber immer.

Antwort
von Herpor, 37

Fragst du dich bei allem, was du isst, ob du Krebs bekommen kannst?

Das hört sich sehr neurotisch an.

Antwort
von elha98, 52

Gesund ist es weder gekocht noch roh... ich esse das Zeug auch gern ungekocht. Schmeckt wie weniger intensive Chips :D

Allerdings ohne Fleischaroma brrrr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community