Krankenhaus, Freundin trotzdem Party?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wäre sie denn bei Dir wenn sie nicht weg ginge?
Wahrscheinlich eher nicht wegen der Fernbeziehung.

Weshalb sollte sie dann nicht rausgehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
21.07.2016, 22:07

Ich weiß nicht so recht, dein Liebste/r ist im Krankenhaus und du gehst feiern? 

0
Kommentar von Nightlover70
21.07.2016, 22:09

Ja, verstehe schon was Du meinst.
Wie alt bist Du? Wie alt ist sie?

0
Kommentar von Nightlover70
21.07.2016, 22:12

Ihr seit noch ziemlich jung.
Ich vermute sie denkt sich nicht so viel dabei wenn sie feiern geht.

Wenn es Dich bedrückt, sprich sie darauf an. Die Reaktion zeigt Dir dann wie ihr Stand zu Dir ist.

0

Du hast eine Fernbeziehung. Da ist es doch völlig legitim, dass sich Deine Freundin im Kreis ihrer Freundinnen bei einer Party vergnügt. Oder sollte sie sich statt dessen zu Haus vergraben und für Dich beten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also bei einer Fernbeziehung muss das Vertrauen ja eh groß sein. Sie könnte theoretisch alles machen ohne das du was erfährst. Also vertrau ihr einfach. Lass sie weggehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
21.07.2016, 22:10

Sie könnte theoretisch alles machen ohne das du was erfährst.

Wie mich die Erfahrung gelehrt hat, könnte sie das auch, wenn sie zusammenleben würden.

1

Dann kannst du ihr das so oder so nicht verbieten.

Und wenn du ihr den spaß dadurch nimmst bringt es ja auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll sie stattdessen lieber zu Hause sitzen?

Was hättest du davon, außer einer Freundin, die traurig ist, dass sie nicht mit ihren Freundinnen feiern gehen kann? Sie würde doch vermutlich eh nicht zu dir kommen, schon gar nicht an einem Samstagabend...selbst wenn sie könnte, ist Samstagabend in einem Krankenhaus ja eher nicht so machbar. Aber sie würde ja auch so vermutlich ncht kommen können, da Fernbeziehung.

Ich versteh das Problem nicht. Sie kann dir aus der Entfernung eh nicht beistehen, ob sie nun zu Hause hockt, oder nicht. Also lass sie doch feiern gehen, ohne ihr nen schlechtes Gewissen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wünschst ihr viel Spaß und telefonierst danach mit ihr :) dann kann sie dir alles erzählen noder was genau ist das Problem?

Gute Besserung dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich würde ihr sagen , dass du dir sorgen machst und sie bitten vielleicht den abend mit den Freundinnen auf das Sofa zu verlegen. Tatsache ist , dass man immer wieder feiern kann, aber vielleicht handelt sie sich ernste Probleme ein , wenn sie an dem abend zu sehr feiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch losgehen, wenn mein Mann im KH läge, da ich ihn an einem Samstagabend eh nicht besuchen könnte. Da ich auch oft an den WEs im Gastrogewerbe arbeite, hätte mein Schatz auch nichts dagegen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann doch dann eh nicht da sein, oder?
Was hast du degegen wenn sie feiern geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?