kotzen/finger in hals?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schäme mich, dir das Kotzen zu erlernen...

Wenn Du den Finger einfach gerade in den Hals steckst, ist es normal das nichts passiert. Du musst den Finger angewickelt dem Gaumen entlang langsam nach hinten schieben. Erst kommt der Hustreiz, wenn du dann noch weiter nach hinten gehst, geht die Lutzie ab.

Aber tu das nicht, wenn dein Körper das gegessene wirklich nicht verträgt kommt das Erbrechen von alleine, da musst du nichts künstlich herbeiführen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas Falsches gegessen hättest, dann wäre dir schlecht und du müßtest dich wahrscheinlich übergeben, ohne dir den Finger in den Hals zu stecken. Dies ist aber nicht so, also lasse es bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oben am Gaumen kitzeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?