Frage von Sandraaaa15, 159

Kostet es weiter Strom wenn das Handy vollgeladen weiterhin am Ladekabel angeschlossen ist?

Ich lade mein iPhone 6 immer über die Nacht und da das nach etwa 2 Stunden schon voll ist, würde mich mal interessieren ob dann immer noch Strom reinkommt also ob da noch Elektronen reinfließen oder aufhören. Und ob man dann noch Geld bezahlt wenn das schon 100% hat. (Ich wills nur wissen, ich kanns mir leisten also nicht so also ob kein Geld vorhanden wäre)
Lg Sandra

Antwort
von wollyuno, 67

ein wenig strom fließt als eigenverbrauch vom trafo ist aber minnimal

Antwort
von claushilbig, 54

Schon alleine das Ladegerät, auch ohne angeschlossenes Handy, zieht etwas Strom, wenn es eingesteckt ist.

Und wenn das Handy dran hängt, verbraucht das ja auch im Standby-Modus etwas Strom, der dann direkt wieder nachgeladen wird. Das dürfte aber m. E. kein "Mehrverbrauch" sein, denn den Strom würde das Handy ja auch so verbrauchen und müsste dann eben beim nächsten Mal nachgeladen werden.

Antwort
von LeiniD, 103

ja, das verbraucht weiterhin Strom. Auch wenn du z.B. nur das Ladekabel (ohne angeschlossenes Handy) angesteckt lässt.

Antwort
von Marshl, 106

Ja, es geht trotzdem Strom / Geld verloren. Außerdem überlädst du damit den Akku des Gerätes, wodurch die Akkukapazität immer weiter vermindert wird.

Kommentar von wollyuno ,

falsch,wenn die spannung gleich ist,akku voll und was vom ladegerät kommt fließt kein strom mehr da gleichstand.einen akku kannst nur mit noch höherer spannung zum gasen zum kochen oder explodieren bringen.was richtig ist ein ladegerät am netz braucht immer etwas strom im eigenverbrauch aber ganz gering

Antwort
von Expectation, 100

Es ist immer besser, das Handy nach dem Ladevorgang vom Stromnetz zu trennen und das Ladegerät aus der Steckdose zu entfernen, weil es vorkommen kann, das ein technischer Defekt entsteht. So kannst Du dieses verhindern.

Und Strom zieht das Netzteil trotzdem, wenn auch nur minimal.

Antwort
von zersteut, 43

Ja das Netzteil hat eine Bildleistung! Heißt sobald es eingesteckt ist bezahlst du dafür!

Hinzu kommt das Handy verbraucht auch im Standby Strom! Den bezahlst du auch!

Antwort
von Pinkbee, 14

Also meine Physiklehrerin meinte dass bei iPhone kabeln aufhört strom zu fliessen bei allen anderen wohl nicht

Antwort
von Junkpilepunk, 78

Ja kostet es. Ich weiß nicht wie sehr es da noch den unterschied macht ob das handy angeschlossen und voll aufgeladen ist oder es nicht angeschlossen ist, aber der Trafo im Netzteil zieht immer Strom, wenn er in der Steckdose steckt, selbst wenn das Handy nicht angeshclossne ist.

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Wird da viel Geld abgezogen weil bei uns jedes Gerät immer angeschlossen ist

Kommentar von Junkpilepunk ,

Das hängt stark vom Gerät ab. Es wird Vermutlich nur ein Bruchteil von dem sein was verbraucht wird, wenn das Handy aktiv aufgeladen wird, aber trotzdem kann man auf dauer sparen wenn man Netzteile aussteckt wenn man sie nicht braucht, oder man Kauft sich mehrfachstecker mit schalter.

Antwort
von trappaper, 47

Ja es zieht sogar sehr stark Strom. Auch ein Ladegerät ohne Handy zieht Strom. Du schließt es am besten ab,so sparst du eine Menge Geld.
Mfg
trappaper

Kommentar von wollyuno ,

quatsch,es zieht nur minnimal strom fast nicht messbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community