Frage von openings60, 146

Kostet die Bayern Ticket beim Schalter mehr als beim Automaten?

Und wenn ja wieso

Antwort
von Giovanni47, 87

Die DB begründet den Mehrpreis mit der Beratung. Ein bisschen störend ist es, wenn am Einsteigebahnhof überhaupt kein DB-Automat vorhanden ist und man das Bayern-Ticket am Schalter lösen muss, zum Beispiel im DB/ÖBB-Grenzbahnhof Kufstein. Vielleicht steht dort inzwischen auf ein deutscher Automat.

In der Schweiz kann das Baden-Würtemberg-Ticket überall an den SBB-Automaten und an den bedienten Schalter gelöst werden. Auch dort ist es etwa 2 Franken teurer als in Selbstbedienung.

Antwort
von Stefffan7, 117

Normalerweise ja. Dadurch sollen die Leute dazu veranlasst werden die Automaten zu nutzen, dass weniger Personal benötigt wird.

Kommentar von openings60 ,

und wieviel kostet das beim Schalter und am Automaten

Antwort
von SebRmR, 115

So etwas kann man online bei der Bahn nachsehen:

Die angegebenen Preise sind für den Kauf am DB Automaten und im Internet gültig. An unseren DB Verkaufsstellen erhalten Sie alle Tickets mit persönlicher Beratung für einen Aufschlag von 2,- Euro.

http://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/bayern/bayernticket.shtml

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten