Frage von Zawyehe, 93

Kompass in Minecraft, der zum Bett zeigt?

Der Kompass in Minecraft zeigt ja normalerweise zum ursprünglichen Spawnpunkt, also da hin, wo man als aller erstes auf der Welt Spawnt(Bei mir ironischerweise auf einer Einsammen Insel). Ich möchte aber, dass der Kompas zu meinem Bett zeigt, sodass ich also nicht zum Spawnpunkt sondern immer zu meinem Haus finde(Das ist ja auch in Reisen das wichtige). Ich weiß nicht ob das genau geht, aber in einigen Foren hab ich aber diskussionen gelesen, laut denen die Kompasse zum Bett zeigen. Weiß einer von euch wie man das anstellt? geht das auch so oder braucht man dafür wiedermal eine Mod?

Antwort
von SirSchinken, 67

http://www.mcedit.net/

Damit solltest du den Spawnpunkt verschieben können, indem du deine Welt bearbeitest, ob das allerdings noch so funktioniert/überhaupt heute noch funktioniert kann ich leider nicht sicher sagen, einen versuch ist es aber wert.

Antwort
von Schweinsbraten4, 52

Der Kompass zeigt immer zum echten Spawnpunkt. Man kann ihn nicht dazu bringen, zum Bett zu zeigen. 

Antwort
von PerfectMuffin, 39

Wenn du im Radius von 2 Karten bleibst, dann kannst du eine Kopie der Karte an die Wand hängen, die wird dann auf der Karte, die du mit dir herumträgst markiert.

Wenn du wirklich weit weg willst und nicht immer mit externen Mitteln rumschummeln willst, hilft eigentlich nur ein Atlasmod(Weil Minimapmods OP sind)

Antwort
von melonmanjan, 40

Du kannst den spawnpunkt verschieben , öffne deine Welt im LAN und erlaube cheats, dann gibst du,, /spawnpoint,, in den Chat ein, dann ist dein spawnpoint verschoben worden

Kommentar von Schweinsbraten4 ,

Nicht nur dass du die Frage nicht beantwortest, du gibst sogar Falschinformationen weiter. Schäm dich! /spawnpoint setzt einen Spawnpunkt wie man ihn mit einem Bett erzeugt. Der Kompass zeigt aber nur zum echten Spawnpunkt, welchen man mit /setworldspawn setzt. 

Antwort
von joelfcb1, 34

Stehe einfach über dein Bett und gib ein /spawnpoint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community