Frage von GPhili, 16

Keyboard mit Leuchttasten gut oder schlecht für Einsteiger?

Hallo Leute,

ich weiß, dass Weihnachten noch ein wenig hin ist, aber ich bin jemand, der gerne früh genug anfängt, um Geschenke zu besorgen und um sich Gedanken zu machen :)

Mein kleiner Bruder hat vor 2 Wochen angefangen Keyboard zu spielen. Dafür hat er sich erst einmal ein Board ausgeliehen. Da er noch Schüler ist, kann er sich momentan kein eigenes Keyboard leisten und ich dachte mir, dass er sich an Weihnachten bestimmt darüber freuen wird.

Ich habe schonmal im Internet ein bisschen rumgestöbert und auch ein paar interessante Modelle auf http://keyboard-kaufen.eu/ gefunden. Dort gibt es auch welche mit Leuttastenfunktion und ich dachte mir, dass diese Funktion für einen Einsteiger bestimmt cool ist.

Ein Kollege meinte jedoch, dass die Leuttasten nicht sehr sinnvoll sind, wenn man Noten lernen will und allgemein das freie Spielen erlernen will. Die Leuchttasten sollen den Spieler wohl irgendwie vom Lernen ablenken und ihn sozusagen Abhängig von dieser Funktion machen. Ich habe selbst keine Ahnung davon.

Deswegen meine Frage an euch: Macht diese Funktion Sinn, oder sollte man sich das lieber sparen?

Antwort
von zalto, 3

Es ist wie Schwimmen lernen mit Schwimmflügeln: Man kommt schneller zu ersten Erfolgen und hält sich irgendwie über Wasser - aber um wirklich schwimmen zu lernen, muss man die Flügel irgendwann ablegen.

Daher gibt es Schwimmlehrer, die Schwimmflügel grundsätzlich ablehnen. Als Schwimm-Autodidakt sind Schwimmflügel aber zweifellos hilfreich.

So würde ich es auch hier sehen: Wenn es keinen echten Keyboard-Lehrer gibt, ist solch eine Lernunterstützung für den Einstieg hilfreich. Ansonsten ist sie verzichtbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten