Frage von Anonym989, 91

Keine Wimpern! Schnelle Lösung!?

Hey Leute.... also naja ich hab ein Problem und zwar hab ich mir vorhin meine letzten noch vorhandenen Wimpern ausgerissen (habe trichotillomania). Und ich hab bald schon nen Termin mit nem Therapeuten. Jetzt zu der frage... habt ihr irgenwas gutes kurzfristiges z.b wie man sich schminken kann das es so aussieht wie wenn man noch Wimpern hätte (habe keine kunst Wimpern da) ? Bin 17 weiblich. Wäre echt suupper nett und sehr hilfreich muss ja morgen wieder in die Schule...

Danke

Antwort
von karinili, 47

Naja, ganz kaschieren wirst du es nicht können, da Menschen wimpern einfach gewohnt sind.

Aber versuch mal am besten mit dunkelbraunem oder grauem Lidschatten oder Stift-Kajal, einen dünnen, leicht verwaschenen Lidstrich zu ziehen, den im äußeren Augenwinkel auch auf die obere Wasserlinie übergehen lässt. Wenn du das ein wenig.

Am (ehemaligen) unteren Wimpernkranz – diesmal nicht auf die Wasserlinie gehen! –, sondern nur einen dünnen Strich zu ziehen – am besten einfach mit einem Pinsel etwas Farbe dahintupfen – dann mit dem Finger leicht zu verblenden.

Das sollte zumindest die natürliche Schatten der Wimpern wiederherstellen. Wenn du dein Gesicht ansonsten ungeschminkt lässt, kommst du vielleicht mit einem "faulen Tag" o.ä. durch und kannst schauen, dass du falsche Wimpern auftreiben kannst :)

Kommentar von Anonym989 ,

ich bin eben deshalb zur zeit ungeschminkt. .... aber da hatte ich halt noch ein paar ..... und jetzt eben so gut wie gar keine mehr... bin jetzt leider auch nicht der schmink Künstler. .. aber mal schauen was ich morgen da so machen kann ^^ danke für eure tipps.. weiß nur nicht ob ich deine erklärung kapier xD

Kommentar von karinili ,

Das schaffst du schon :)
Du musst ja nicht genau sein. Wie gesagt, einfach grauen oder braunen Lidschatten dem Wimpernkranz entlang tupfen (geht am besten mit einem Pinsel – zur Not ein sauberer Malpinsel). Dann mit dem Finger ein wenig drüber, sodass es nicht mehr so hart aussieht. Ober dem Auge natürlich etwas mehr Farbe wie unten. Das gute daran ist, dass Mutter Natur auch nicht genau ist, also kannst du ruhig ein wenig schludern ;)

Antwort
von Weisefrau, 44

Hallo, du kannst es mit einem dünnen Lidstrich versuchen.

Aber wahrscheinlich musst du da durch.

Kommentar von Anonym989 ,

Also mit einem lidstrich und kajal geht das echt gut ^^ mich hat bisher noch keiner darauf angesprochen

Antwort
von Janessa555, 29

Oh hoffe dir geht es bald wieder besser! Hast du gar keine bzw kaum mehr wimpern oder denkst du es reicht noch Mascara aus um es etwas zu kaschieren? Ansonsten würde ich mir echt falsche wimpern kaufen, da gibts viele tutorials aif youtube wie man sie anbringt und es gibt sehr natürliche und schon günstige im dm.Ansonsten nimm einen braunen Kajal (braun wenn du zb blond bist, bist du ehr dunkel geht auch schwarz/grau) der sich relativ leicht verwischen lässt und zeichne einen dünnen lidstrich und verwisch ihn ein bisschen. Unten am wimpernkranz das gleiche. Alsk am oberen und unteren wimpernkranz eine leichte linie ziehen die du dann noch etwas verwischt. Das müsste es zumindest etwas kaschieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten