Frage von LaLuneAdri, 109

Keine Schmetterlinge im Bauch - trotzdem verliebt?

Es gibt einen Jungen der in mich verliebt ist. Er hat es mir auch schon gesagt. Wir schreiben viel miteinander und haben uns schon paar mal getroffen. Ich schreibe sehr gerne mit ihm. Warte immer ungeduldig auf seine Antwort und bin gerne in seiner Nähe. Ich vermisse ihn fast wenn er nicht da ist und finde es toll wenn er mich umarmt. Trotzdem habe ich nicht dieses Kribbeln im Bauch. Ich bin mir nicht sicher ob das wichtig ist. Ich bin noch jung und habe nicht wirklich Erfahrung damit. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Bin ich verliebt auch wenn ich keine Schmetterlinge im Bauch habe?

Antwort
von Socat5, 66

Mit dem Verliebtsein ist es wie mit dem Kinderkriegen: Solange man sich fragt  "gehts jetzt los" oder eben "bin ich verliebt", ist es nicht der Fall. Denn wenn es soweit ist, weiß man es einfach, es ist anders, es haut rein und um, dann fragt man nicht mehr^^


Vielleicht genießt du das Gefühl, dass jemand in dich verliebt ist. Umschwärmt zu werden ist was Schönes. Nun trifft es sich gut, dass das auch noch ein Netter ist. Mach dir einfach eine schöne Zeit mit ihm, vielleicht funkts ja bei dir doch noch. Wenn nicht, macht das auch nichts. Nur experimentiere nicht an ihm. Also mal versuchen und dann doch wieder nicht und so.

Antwort
von FunnyCookie2004, 64

Ich glaube du bist wirklich verliebt.Man braucht das kribbeln im Bauch nicht um verliebt zu sein.Wenn du auch sehr oft an ihn denkst und augenkontakt suchst etc dann liebst du ihn.

Antwort
von PomHobbit, 65

Schmetterlinge hatte ich das letzte mal mit 4 in meinen Bauch und das war eine ziemlich grausame Agelegenheit. Nichts desto trotz hindert mich dies nicht daran zur Zeit mit einer Freundin zu verkehren. Also eine zu haben. Vielleicht kommt das kribbeln noch, vielleicht auch nicht. Das man das haben muss um richtig verliebt zu sein ist jedoch Blödsinn. In sofern musst du eure in den Sternen stehende Beziehung nicht dadurch als gefährdet betrachten. Außerdem, was soll schon passieren? Selbst wenn du mit ihm zusammen kommst und es doof sein sollte, dann kannst du ja immer noch in den ersten Wochen wieder Schluss machen. Da gewöhnt man sich ja noch aneinander und es noch nichts festes. Da probierrt man ja erst aus ob das was ist. In sofern, ganz entspannt :)

Antwort
von Schokolinda, 52

hattest du das kribbeln schon mal? manche leute haben das andauernd, andere nie.

es ist auch die frage, was das kribbeln bedeuten soll. vielleicht steht es auch nur für Unsicherheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten