Frage von marshmellowGirl, 170

Katze zerkratzt Nachbars auto was tun?

Hallo liebe community, wir wohnen in einem Haus umgeben von Nachbarn auf dem Dorf und unsere Katze, die drinnen und draußen lebt, legt sich regelmäßig auf das im windgeschützten caport geparktem auto des Nachbarn und beschmutzt dies und zerkratzt den lack beim herunter klettern... Der Nachbar hat sich vor kurzem beschwert, dass er nur mit unserer Katze solche Probleme hat (nicht mit den anderen Katzen aus der Nachbarschaft) und wir wissen nun nicht, was wir tun sollen, die Katze weggeben ist absolut undenkbar aber eine stubenkatze daraus machen scheint nicht tiergerechz... Über Ratschläge und Hilfe wäre ich unglaublich dankbar! LG

Antwort
von Schnoofy, 128

Ihr solltet Euch dingend eine Lösung einfallen lassen.

Wenn der Nachbar nachweisen kann, dass es ausschließlich Deine Katze ist, die Lackschäden auf seinem Auto verursacht, könnte er von Dir gem. § 833 BGB (Tierhalterhaftung) Schadenersatz fordern.

Solche ein Schadenersatz könnte von den Kosten einer Neulackierung bis zu einer eventuellen Weertminderung des Fahrzeuges einiges umfassen. Der Hinweis auf eine artgerechte Haltung der Katze wird Dir da kaum weiterhelfen.




Antwort
von Deamonia, 118

Falls ihr ein gutes Verhältnis habt, wie wäre es, wenn du dem Nachbarn im Gegenzug anbietest alle 3 oder 6 Monate sein Auto zu polieren? 

Die Kratzer sind mit Sicherheit nur Oberflächlich, und so wäre dein Nachbar sicher zufriedengestellt, und deine Mietz kann weiter machen wozu sie Lust hat.

Vielleicht helfen auch Katzen Abwehr Maßnahmen um die Katze generell vom Carport fernzuhalten, aber das halte ich für unwahrscheinlich..

Kommentar von Deamonia ,

Achso, wo genau auf dem Auto liegt sie denn, und wie beschmutzt sie es? Kannst du deinem Nachbarn nicht vielleicht so eine Auto Abdeckung schenken? 

Antwort
von Schokitimee, 85

Vielleicht ein anti katzen spray? Irgendeinen Geruch, den sie nicht mag und es ihr beim Nachbarn etwas unbequem machen, wäre ja schde, wenn sie nicht mehr raus darf :/

Antwort
von spainlilly, 119

hast du die kratzer gesehen? wenn welche da sind, sind sie so minimal oberflaechlich,dass sie mit jedem poliermittel verschwinden.

dies schreibt dir eine siebenfache katzenbesitzerin, deren katzen regelmaessig das auto "missbrauchen" ohne dass das blechvehikel schaden nimmt.

zur beweisfuehrung: hat er fotos in flagranti ?


Antwort
von archibaldesel, 103

Da bleiben nicht viele Optionen

  1. Der Katze der Spaß am Auto verleiden
  2. Die Katze einsperren
  3. Dem Nachbarn alle halbe Jahr eine Lackierung des Autos bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community