Frage von nxoxname, 40

Katze vorhin beim essen fast erstickt?

Hey,

es ist gerade etwas sehr schlimmes passiert. Meine Katze (fast 1 Jahr alt) ist vorhin fast erstickt, glaube ich zumindest. Ich gebe meiner Katze zwischendurch mal Trockenfutter (ausschließlich als Leckerlie), so wie vorhin auch. Meine Katze hat es gegessen aber irgendwie nicht richtig gekaut... also man hört ja sonst immer dieses brechen vom Futter. Plötzlich hat sie keine Luft mehr bekommen und hat anschließend gebrochen, zum Glück. Denn hätte sie nicht gebrochen will ich gar nicht wissen wie das enden könnte. :(

Jetzt mache ich mir sorgen, dass sowas noch einmal passieren könnte. Soll ich aufhören ihr Trockenfutter zu geben und falls es doch passiert, wie soll ich handeln? Was kann ich tun?

Antwort
von sNouXHB, 19

Sie hat sich verschluckt - das passiert und die Katze lernt daraus.

Da Katzen ziemlich gut selbst regulieren können wann Sie erbrechen wollen ist das meistens kein großes Problem. Sollte es häufiger vorkommen könntest du Sie mal einem Arzt zeigen - aber ich denke nicht das es nötig sein wird.

Antwort
von Laura220597, 32

Würde beim Tierarzt anrufen und nachfragen :) aber denke mal verschlucken kann jedem mal passieren somit auch Katzen und nochmal könnte es natürlich auch passieren deswegen würde ich beim Tierarzt anrufen und nachfragen falls es nochmal passiert was du dann machen sollst

Antwort
von pingu72, 16

Katzen lieben Trockenfutter und schlingen es manchmal runter ohne zu kauen. Du könntest Leckerlies nehmen die sehr klein oder weich sind, und es ihr einzeln geben statt es ihr nur hinzustellen. So hast du auch einen besseren Überblick, sie sollte eh nicht zu viel davon bekommen.

Kommentar von schlonx ,

Es stimmt nicht, dass Katzen trockenfutter lieben. Das meiste Trockenfutter ist nur voller Lockstoffe und sonstigem Scheiß, damit Katzen darauf abfahren.

Kommentar von pingu72 ,

Ich sehe keinen so großen Unterschied zwischen "darauf abfahren" und "lieben"... 

Antwort
von jule2204, 20

Die hat zu gierig gefressen und wie du geschrieben hast nicht richtig gekaut.
Daher ist es stecken geblieben. Ist meiner Katze auch mal passiert.
Falls es aber öfters passieren sollte, solltest du mit der Katze zum Tierarzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten