Frage von Sinalina1234, 42

Katze geht in die Dusche und erledigt ihr Geschäft?

Meine Katze ist jetzt 18 Jahre alt und war bisher immer Stubenrein, warum geht sie ständig in die Dusche (auch ohne sich zu entleeren) und warum macht sie ihr Geschäft darin? Weiß jemand was das zu bedeuten hat ? 😕 Danke schon mal im Vorraus😊

Antwort
von BrightSunrise, 23

Katzen sind empfindliche Tiere und reagieren sehr sensibel auf Veränderungen. Gab es in letzter Zeit Veränderungen im Umfeld der Katze? Ein neues Möbelstück? Ein neuer Mitbewohner?

Grüße

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 10

Einer meiner Kater pflegt im Waschbecken oder Bidet zu pennen und auch er liegt öfter mal in der Dusche rum, vor allem dann, wenn es ihm zu warm ist.

Bei mir hat noch keine Katze in die Dusche gepinkelt, denn obwohl meine Katzen Freigänger sind, habe ich doch für Notfälle 2 Katzenklos in meinem Bad stehen, die eben meist nur im Notfall oder bei zu schlechtem Wetter benutzt werden.

Antwort
von amuelue, 15

Macht mein 14 Jähriger Kater auch, allerdings ist er eigentlich Freigänger, heißt wir haben kein Katzenklo für Ihn, wenn er muss meldet er sich und kann raus.

Passiert auch eher selten, und wenn Nachts, falls er mal drinne schläft und plötzlich muss, aber ich freue mich immer, dass er so "schlau" ist, dahin zu gehen wo ich es leicht weg machen kann.

Antwort
von Kirara, 10

Hehe Katzen... mein Kater ist 17 Jahre alt und geht auch ständig in die Dusche bzw. Badewanne und setzt sich unter den Wasserhahn. Er sitzt so lange dort, bis jemand kommt und den Hahn aufdreht. Manchmal, allerdings sehr selten, hockt er sich über den Abfluss und pinkelt dort hinein, obwohl sein Klo 2 Meter entfernt steht. 

Er ist sehr penibel und geht nicht mehr aufs Katzenklo wenn er findet, dass es nicht mehr angenehm riecht, dann muss man sofort kommen und es entleeren und evtl auch das ganze Ding entleeren, auswaschen und neues Streu einfüllen... 

Vielleicht geht es deiner Katze ähnlich? Dass ihr das Klo nicht sauber genug ist? Oder sie vielleicht durstig ist und darum zu der "Wasserquelle" geht?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 11

ich würd mal blut und urin checken, um ne blasenentzündung oder nen beginnenden nierenschaden auszuschließen

hat sie ein klo in der nähe? sie ist schon recht alt, und mit der zeit können auch katzen inkontinent werden

gab es ne veränderung in den letzten monaten, als das anfing?

Antwort
von merve121m, 23

Vielleicht mag sie ihre Toilette nicht oder sie fühlt sich nicht wohl in ihrer Toilette 🚽

Kommentar von Sinalina1234 ,

Aber sie geht dafür ja immer raus 😔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten