Karikatur Französische Revolution "Das wird nicht ewig dauern"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Karikatur soll wohl die Zustände vor der Revolution darstellen.

Zu sehen sind die drei Stände (von links nach rechts: Klerus, Adel, Volk). Der Adlige und der Kleriker stehen auf einem Podest, wobei der Adlige noch eine Stufe über dem Kleriker steht, was die Rangfolge der Stände zeigt. Außerdem steht der Adlige nur herum (mit einem Schwert in der Hand -> Militär) und der Kleriker redet, während der Bürger sich abschleppen muss. Neben allerlei Lebensmitteln hat er noch eine Schaufel und einen Dreschflegel in der Kiepe, eine Hacke und Laterne in der Hand. Zu allem Überfluss wird er dabei von Hunden gejagt und von einem Affen mit der Peitsche angetrieben.

Arbeitsteilung sieht wirklich anders aus, oder? Der dritte Stand (Bürger, Bauern und andere) wurde von den anderen beiden Ständen ausgebeutet, was in der Karikatur ziemlich deutlich wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TP2810
02.05.2016, 21:28

Dankeschön! :)

0
Kommentar von TT1006
02.05.2016, 21:37

Ich stimme die weitestgehen zu, das Schwert des Adligen deute ich aber nicht als Symbol für das Militär. Ich vermute eher, dass es lediglich aus den mittelalterlichen Darstellungen übernommen wurde. Dort war das Schwert das Symbol für die weltlichen Herrscher - später wurden auch geistliche Herrscher von der Kirche so dargestellt. ;)

0

Die Karikatur ist ähnlich einer, welche ich vor zwei Jahren in meinem Geschichtsbuch hatte:

http://www.buehler-hd.de/gnet/neuzeit/frzrev/bmat/dritterstand.jpg

Dargestellt wird halt, dass der Dritte Stand (Bauern etc) die ganze Arbeit macht bzw die beiden oberen Stände "trägt", also für sie mitschuftet. Die Aussage "Das wird nicht ewig dauern." beschreibt halt, dass die Französiche Revolution dieses System kippen wird.

Ich finde die Karikatur nicht sehr gelungen, sie könnte auch genauso einfach nur eine historische Darstellung sein. Aber das ist die Aussage von ihr, so wie ich sie verstehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TP2810
02.05.2016, 21:27

Dankeschön! :)

0

Was möchtest Du wissen?