Frage von Keepitcoolx3, 51

Kann Schule Schulplatz noch absagen?

Es ist was ganz doofes passiert. Da ich meine Ausbildung dieses Jahr unbedingt noch abbrechen wollte, hatte ich mich im nächstbesten Gymasium beworben, um dort mein Gymnasium nachzuholen. Da ich bis heute noch keine Zusage bzw. Absage erhalten habe, hatte ich heute noch im Sekretariat angerufen - um mitgeteilt zu bekommen, sie haben mich iwie vergessen. Da ich mich schon mit meinen Abschlusszeugnis noch von der Realschule schon längst zur Bewerbung beigefügt hatte, bekam ich schon die vorläufige Zusage.

Heute im Anruf hieß es, es würde sich noch jemand bei mir melden. Ab nächster Woche ist allerdings das Sekretariat schon geschlossen und ich hab angst, dass sich keiner mehr bei mir meldet, geschweige denn ich die Zusage am Ende dann doch nicht kriege. Geht das denn so leicht dann?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 29

Da ich mich schon mit meinen Abschlusszeugnis noch von der Realschule
schon längst zur Bewerbung beigefügt hatte, bekam ich schon die
vorläufige Zusage.

Hast du diese "vorläufige Zusage" denn schriftlich und wenn ja, was steht dort genau?

Wenn du es nicht schriftlich hast, bist du injedemfall noch nicht sicher angenommen.

Würde man dir eine Absage geben wollen, hätte man es dir aber sicherlich auch bereits mitgeteilt. Daher würde ich auch erstmal davon ausgehen, dass sie es einfach vergessen haben. Ich würde injedemfall dranbleiben und weiter nachhaken.

Antwort
von amike, 24

Es sieht so aus, als würdest du keinen Schulplatz bekommen.

Versuche die Ausbildung fertig zu machen - sonst hast du gleich beide Wege verbaut.

Antwort
von Lukas1643, 21

Naja du hast noch keine Zusage bekommen, von dem her können sie dir ohne probleme noch absagen. Ein erster Schritt richtung zusage wäre aber, wenn du dein Abitur nachholen willst und nicht dein Gymnasium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community