Kann mir jemand beim Übersetzen von altdeutscher Schrift helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor und Zunamen 3.

(oben) Mang Johann

(unten) Mang Isidor

Religion 4.

(oben/unten) k.[atholisch]

[…]bezirk, Bundesstaat) der Geburt / Datum der Geburt 5.

(oben) Rummeltshausen B[ezirks]A.[mt?] Mindelheim

3.VI.[18]80

(unten) Ottmaring B[ezirks]A.[mt?] Friedberg

4.IV.[18]79

Stand, Gewerbe / Wohnort 6.

(oben) Ökonom / Rummeltshausen

(unten) Bauunternehmer / Ottmaring

Ehegattin. Zahl der Kinder. Vermerk, daß der Betreffende
ledig ist. 7.

(oben) Therese, geb.[orene] Kühle

zwei Kinder

(unten) Josefa, geb.[orene] Hader

16.VI.[19]09

sieben Kinder

Stand oder Gewerbe und Wohnort der Eltern 8.

(oben) V.[ater] gest.[orben]

M.[utter] Therese

geb.[oren]

Rummeltshausen

(unten) V.[ater] gest.[orben]

M.[utter] Maria,

geb.[oren]

Ottmaring

Rote Zwischennotiz:

am 28.6.[19]15 zur 1. Ers.[atz] Komp.[anie] versetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomGert
03.10.2016, 12:20

hallo mulan, vielen Dank für deine ausführliche Antwort, sie hat mir sehr geholfen! :) Hättest Du Zeit, mir noch einmal etwas kleineres zu übersetzen? 

0
Kommentar von mulan
03.10.2016, 12:50

Kein Problem, werd mein Bestes versuchen.

1
Kommentar von mulan
03.10.2016, 13:14

7.
verh.[eiratet] seit 26 März 1913
mit Marie,
geb.[orene] Schiffelholz.
1 Kind.

8.
Georg † [d.h. gestorben] u.[bd] Theres
geb.[orene] Müller
Schreiner
Zusamthalheim

1

Ich weiß nicht, ob du die handschriftlichen Notizen, oder das Gedruckte meinst.

Also zum Gedruckten:

3.: Vor- und Zunamen
4. Religion
5. Bezirk. Bundesstaat der Geburt + Datum der Geburt
6. Stand, Gewerbe + Wohnort
7. Ehegattin, Zahl der Kinder. Vermerk, dass der Betreffende ledig ist
8. Stand oder Gewerbe und Wohnort der Eltern

Ich hoffe einfach mal, dass du das meintest.

Unter Punkt 7 kann ich noch "zwei Kinder" und unter Punkt 4 "k" für katholisch entziffern


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige bei dem ich mir ziemlich sicher bin, dass der obere 2 Kinder und der untere 7 Kinder hatte, der untere könnte aus Friedberg kommen, mit allem anderen muss ich ohne Vergleich passen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kabbes69
02.10.2016, 21:26

Beide heißen Mang, wenn es mich nicht so merkwürdig vorkommen würde, könnte ich bei dem oberen als Beruf einen Ökonom lesen, die Ehefrau des unteren war wohl eine geborene Gruber

0

Die gedruckte schrift nennt sich " Fraktur " Die Handschrift heist " Sütterlin " aber jemanden zu finder der noch Sütterlin lesen kann, wird schwierig werden. Fraktur können noch viele Lesen, ich eingeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung