Kann mein Freund mir die Pille danach ohne Rezept aus der Apotheke holen oder muss ich das selber machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pille Danach sollte immer so schnell wie möglich eingenommen werden – für die maximale Wirksamkeit.

Wenn man also wirklich gar nicht selbst zur Apotheke kommt wäre das Holen durch einen Dritten (z.B. Freund) eine mögliche Alternative. D.h. Eine Abgabe an Dritte kann in Einzelfällen möglich sein, wenn die Person alle für das Beratungsgespräch erforderlichen Fragen beantworten kann. Bei Rückfragen der Apotheke empfiehlt es sich also telefonisch zur Verfügung zu stehen - ggf. kann je nach Inhalt doch auch immer eine persönliche Beratung in Frage kommen (hier wird die Apotheke basierend auf dem Beratungsgespräch dann bzgl. Abgabe entscheiden).

Also wenn möglich und zur optimalen Beratung selbst in die Apotheke gehen – gerne auch immer gemeinsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Auf jeden Fall! Die Pille ist ( zumindest in der Schweiz) rezeptfrei und gratis. 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sie rezeptfrei ist seit märz 2015 kann sie auch dein freund holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dein Pöker nicht selbst zur Apotheke schwingen?! Is doch kein Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kann man ohne Geld zu bezahlen in die Apotheke gehen und die Pillen abholen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kukukskind
31.03.2016, 00:10

Doch ich hab das so verstanden ( von anderen Internetseiten ) wenn du unter 18 bist und du ein Attest hast das bekommst du sie konstenfrei. Wenn du kein Attest hast kostet es zwischen 20 und 40 Euro. Und Ab 18 Jahren ist sie immer kostenpflichtig.

0