Frage von anna76570, 245

Kann man wenn man weinen muss einen Lehrer umarmen wenn man ihm gerade erzählt wie schlecht es einem geht?

Antwort
von maryflorence, 170

Natürlich, wenn der Lehrer deine Bezugsperson ist und du dich ihm anvertraust, ist es doch nicht verwerflich, wenn du ihn umarmen möchtest.

Antwort
von Zyares, 90

Ich verstehe nicht was die ganzen aufgelisteten Kategorien damit zu tun haben...

Kommentar von anna76570 ,

das War ich nicht !!! die kamen automatisch

Kommentar von Zyares ,

Haha, wie wohl der Osterhase da reininterpretiert worden ist xD

Antwort
von TheSolveigs, 104

Hi!

du solltest das dem Charakter des Lehrers anpassen manche mögen es nicht und für manche ist es ok.aber eigentlich ist das ja nicht verboten

hoffe das hilft ( :

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 122

Klar. Das sind doch auch nur Menschen

Antwort
von dennischillig, 103

Würde ich nicht machen

Kommentar von susannah1 ,

Ich auch nicht.

Antwort
von jakkily, 105

Wenn es im einvernehmen geschieht, dann dürfte nix dagegen sprechen. Lehrer sind ja auch nur Menschen...

lg, jakkily

Antwort
von Pandopa, 43

Eher nicht. Das wird auch wahrscheinlich der Lehrer nicht mitmachen, weil du ihn danach wegen sexueller Belästigung anzeigen kannst

Kommentar von botanicus ,

Quatsch. 

Kommentar von Pandopa ,

Natürlich.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 107

Hallo anna76570,

wenn du da an Situationen im Fernsehen denkst, wo sich zwei Personen in tiefem Leid plötzlich umarmen, dann geschieht das durchweg spontan aus der Situation heraus. Da fragt man dann nicht mehr groß.

So wie du das hier aber schreibst, sieht das wie eine geplante Aktion aus. DA STIMMT WAS NICHT!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten