Frage von WantIToIHelp, 27

Kann man von 1-2 mal kiffen süchtig werden?

Antwort
von acoincidence, 21

Kommt drauf an wie labil du bist. 

Wenn du nur im Sommer beim Zelten in Holland gelegentlich kiffst ist es unwahrscheinlich. 

Wenn du aber bereits Probleme im Alltag hast und diese dadurch betäubst, dann bleibst du schnell dabei und könntest abrutschen. 

Antwort
von janklei, 6

Wenn du pur rauchst wirst du normalerweise nicht schnell süchtig..Der Tabak in der mische macht süchtig

Antwort
von KlauKlaser, 17

Klar, können schon, ist aber eher unwahrscheinlich. Kommt bisschen auf dich an, wie du auf so etwas reagierst.

Antwort
von Stefaniee95, 15

Also ich bin nicht von zwei drei mal kiffen abhängig geworden :D würde behaupten das man von Gras nicht so schnell abhängig wird & schon gar nicht von ein zwei mal :D .... von LSD & dem ganzen anderen scheiß kann ich nichts sagen keine Erfahrung damit :D aber von den Erzählungen her wird man da schneller abhängig :D 🖒

Antwort
von Cekruemmel, 13

Fang aber lieber nicht damit an :)

Antwort
von n0x1337, 8

Gras macht im Normalfall nicht süchtig. Wenn du es mit tabak mischt was ich nicht empfehle kannst du Tabak süchtig werden.

Antwort
von Delveng, 14

Meines Wissens - nein.

Antwort
von ShiiirO, 11

Wenn du sowas schon fragst dann bei dir ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten