kann man seine Eigene Geheime festnetznummer auf dem Handy sehe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Abend Bartm,

wenn bei deinem Festnetzanschluss die Rufnummer bei abgehenden Gesprächen generell unterdrückt ist, dann wird sie als anonymer Anruf angezeigt, auch wenn du die Nummer in deinem Handy abgespeichert hast.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bartm
30.12.2015, 21:19

Gilt das auch wenn die Nummer eine Geheimnummer ist ?
oder werden die generell als Anonym angezeigt ?

0

Im Grunde ist am Festnetz so wie beim Handy.

Man kann beim rauswählen die Nummer anzeigen lassen - dann sieht sie jeder
Oder
Man kann sie unterdrücken lassen - dann sieht sie niemand und wir als Anonym angezeigt.

Bei einer sogenannten Geheimnummer soll ja keiner die Nummer kennen - deshalb wird die Nummer unterdrückt

Dein Handy kennt zwar Deine Nummern (zum ausrufen) aber bei Anrufen auf dein Handy kennt es nur "Unterdrückte Nummer"

Übrigens - Geheim ist die Nummer nur gegenüber normalem Anrufen.
Bei anrufen bei Polizei, Notruf, Feuerwehr kann die Nummer erkannt werden ( wird zusätzlich unsichtbar übertragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bartm
30.12.2015, 20:19

Das die Polizei, Feuerwehr  und Rettungsdienste die Nummer sehen weis ich.
Dachte halt nur das man die nummer auch sehen kann wenn man sie bei den Kontakten hat.

0
Kommentar von NackterGerd
31.12.2015, 08:43

Da die Nummer nicht normal übertragen wird - kann dein Handy eben nicht erkennen das es eine bekannte Nummer ist

0