Frage von Fuernichts, 51

Kann man OHNE TERMIN zum Frauenarzt gehen und sich die Pille verschreiben lassen?

Ich und meine beste Freundin wollen uns die Pille verschreiben lassen. Weil sie erst kurz bevor der Frauenarzt schließt nachhause kommt, müssen wir direkt mit dem nächsten Zug hin fahren. Wir sind beide 17. Frage steht oben! Danke!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 28

Eine Pillenverschreibung ist kein Notfall. Bitte einen Termin ausmachen, damit sich die Ärztin auch Zeit für ein Beratungsgespräch nehmen kann.

Könnte ja sein, dass du oder deine Freundin die Pille gar nicht nehmen dürft, das würde sich dann im Gespräch herausstellen, oder die Ärztin braucht noch zusätzliche Untersuchungen.

Antwort
von CoCo141213, 16

Wie hier schon die meisten gesagt haben, macht am besten ein Termin. Einfach kurz anrufen und fertig ^^ und weil hier einige meinten dass ihr untersucht werdet, das stimmt nicht, solange ihr keine Beschwerden habt. Es wird einfach ein kurzes Gespräch geben. 

Antwort
von Samila, 38

ohne termin geht nicht, man bekommt ja nicht einfach so ein rezept. da wird erstmal ein gespräch geführt und dann auch eine untersuchung eine weile später.

ruf doch an und bitte um einen termin so spät wie möglich da es anders nicht machbar ist.

Antwort
von 716167, 29

Vor dem Verschreiben der Pille wird der Arzt sicherlich erst einmal ein Beratungsgespräch führen wollen und auch eventuell eine Untersuchung machen wollen. Ist also nichts mit einfach mal rein und ein Rezept abholen.

Antwort
von oppenriederhaus, 23

wenn Ihr dort kurz vor Praxisschluß ankommt, wird es mit dem Rezept sicher nichts.

Ein Gespräch und Untersuchung gehören schon dazu - zumal es sich um eine Erstverschreibung handelt.

Ihr solltet einen Termin ausmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten