Frage von Maximilian0296, 78

Kann man Mürbeteig für eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen, ohne das er schlecht wird?

Ich frage, weil da ja rohe Eier drin sind

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suessertier, 59

Kann man habe ich auch schon öfters gemacht einfach in Alu oder Klarsichtfolie einpacken 

Kommentar von Maximilian0296 ,

Ok danke! Reicht es wenn ich die Rührschüssel damit abdecke?

Kommentar von Suessertier ,

Ja eigenlich schon 

Antwort
von BarbaraAndree, 49

Mürbeteig lässt sich locker ein paar Tage aufbewahren.

Er muss allerdings unbedingt in den Kühlschrank und er muss auch

eingepackt sein, z. Bsp. in eine Klarsichtfolie oder ein Tuch oder in

einer Tupperschüssel.

Antwort
von TheAllisons, 53

Für eine Nacht im Kühlschrank ist das kein Problem

Antwort
von CUISINI, 33

Hey, das kannst du ruhig machen. Dann lässt sich der Teig sogar etwas besser verarbeiten. Falls du noch auf der Suche nach dem perfekten Mürbeteig-Rezept bist schau dir mal das Rezept dazu auf meinem YouTube Kanal an :-)  

Liebe Grüße

Antwort
von Shany, 42

Kann man natürlich

Antwort
von schleudermaxe, 43

.... meist nein, denn laut vielen Rp. muß der da hinein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten