Frage von Katzenpfote73, 57

Kann man mit SĂ€gemehl Brot backen und essen?

Kann das der Mensch überhaupt verdauen und verwerten?

Antwort
von franziralf, 19

Nein natürlich nicht. Du brauchst zum Brotbacken eine Getreideart sonst funktioniert das mal gar nicht (Weizen, Roggen, Dinkel) 😅

Antwort
von muschmuschiii, 52

Der Mensch ist keine Termite: er kann Holz (=Sägemehl) nicht verwerten

Antwort
von tryanswer, 25

Menschen können das Lignin nicht verdauen, aber in Notzeiten ist das eine bewährte Methode Mehl zu strecken.

Antwort
von MarkSchoen, 35

Ich würde erst mal versuchen es abzukochen und sehen wie sich das essen lässt. Eine Art Suppe. Die Späne sollten zum Boden absinken um zu sehen das sie gar sind.

Antwort
von Sansibar007, 22

Man kan es damit strecken... aber nicht komplett drauß machen

Kommentar von Katzenpfote73 ,

zu wie viel Prozent kann man es maximal strecken?

Kommentar von Sansibar007 ,

Das weiß ich nicht... im 2 Weltkrieg wurde das bei Nahrungsmittelknappheit stellenweise gemacht... vielleicht ältere Bekannte fragen?

Antwort
von Hoegaard, 33

Verwerten kann man es nicht. Aber es liefert Volumen, so dass man normales Mehl sparen kann

Kommentar von Katzenpfote73 ,

macht wahrscheinlich auch satt, weil es den Magen füllt? Ohne Kalorien?

Kommentar von Hoegaard ,

Ja, das war der Grund dafür, denke ich.

Antwort
von outdoorsummer85, 17

Kann der Mensch nicht verwerten

Antwort
von GanMar, 28

Menschen können Lignin nicht verwerten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten