Frage von Eulaley, 26

Kann man in Sport versetzungsgefährdet sein?

Ich stehe in Sport zurzeit 5, in jedem anderen Fach bin ich aber besser als 5, also kann ich wegen der 5 in Sport nicht versetzt werden?? (Komme aus Brandenburg)

Antwort
von WiihatMii, 16

Ich kenne das brandenburgische Schulsystem nicht, aber normalerweise kann man eine 5 ja jederzeit durch eine 3 in einem gleich wichtigen oder wichtigeren Fach ausgleichen. Solange du ansonsten nicht nur vieren hast, gefährdet das die Versetzung in diesem Fall nicht.

Die Frage ist trotzdem, wie man in Sport auf eine 5 kommt. Die meisten Sportlehrer sind ja kulant und geben selbst dann eine 3, wenn ein Schüler extremst unsportlich ist. Eine 5 ist meistens ein Zeichen von bewusster Verweigerung oder deine Lehrerin, dein Lehrer ist so richtig fies.

Antwort
von kidsmom, 6

Auch ich kenne dass Schulsystem in Brandenburg nicht, aber es ist durchaus möglich, auch im Gegenstand "Sport" nicht versetzt zu werden.

Jedoch musst du da an div. Stunden nicht Teil genommen haben, bzw. unentschuldigt gefehlt haben.

Auch kann/muss mitunter eine durch eine Verletzung/Erkrankungsbedingte "Pause" zusätzlich vom Schularzt bestätigt werden, damit du keine Fehlstunden hast.

Zudem werden die restlichen Noten auch nicht gerade eine 1 sein, sodass es durchaus im Möglichen liegt.

Kommentar von Eulaley ,

ich war bisher immer da, also ich habe weder entschuldigt noch unentschuldigt gefehlt.

Kommentar von kidsmom ,

dann wirst du wohl so manche Übungen sagen wir mal, eher lasch mitgemacht haben. Selbst Schüler mit Plattfüßen, O-Beinen und zwei linken Händen;9 bekommen im Gegenstand "turnen" kaum eine 5. Wie liegt denn in diesem Gegenstand der restliche Durchschnitt in deiner Klasse bei der Notengebung?
Bist du alleine mit einer 5? Oder betrifft es noch weitere "Kinder"?

Kommentar von Eulaley ,

Nein es gibt nur noch einen weiteren mit einer 5 in Leichtathletik, weil wir in diesem Halbjahr bisher nur Leichtathletik gemacht und abgeschlossen haben, die Leichtathletiknote (5) ist bisher meine einzige Sportnote, also könnte ich mich möglicherweise noch verbessern, aber mein Klassenlehrer meinte er müsse mich jetzt schon melden.

Kommentar von kidsmom ,

Das scheint ja eine eigenwillige Sportstunde jeweils zu sein...

Außerdem insgesamt nur 2 Schüler mit einer 5, da ist es aus der Ferne aus, kaum möglich ja oder nein/ erlaubt/nicht erlaubt usw. zu sagen. schicke einen Erziehungsberechtigten zu dem Lehrer und zum Klassenvorstand, damit ev. eine Lösung gefunden wird.

Solltest du "unschuldig" sein, gibt es immer noch Möglichkeiten für Erziehungsberechtigte "nach oben hin" sich zu beschweren bzw. zu deinem Recht zu kommen. Direktion, Stadtschulrat usw...

Antwort
von FrauFanta, 6

Du hast in Sport eine 5? Das ist ja nun völlig unnötig und klingt nach Verweigerungshaltung! Aber ja, man wird versetzt, wenn der Rest gut ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten