Frage von JOJUKA, 35

Kann man eine Figur mit dem geodreieck um 180 grad drehen und wen ja, wie?

Antwort
von XHeadshotX, 17

Ja, einfach das Gegenteil von dem machen, was im Original zu sehen ist, jedoch die Seite gleich lassen.

Wenn bei dir in der Originalzeichnung der Strich nach links oben geht, dann machst du ihn dann nach links unten. Die richtigen Winkel, damit die Proportionen stimmen, holst du dir in dem du von der gedachten Mittellinie ausgehst.

Stell dir einen Schmetterling vor, der waagrecht daliegt. Ein Flügelpaar hast du schon und nun kommt das 2. dazu.In der Mitte der Körper.

Soll die gedrehte Figur nicht direkt an das Original anschließen, kannst du zusätzlich mit Verschiebungen arbeiten (braucht 2. Lineal).


Antwort
von UlrichNagel, 12

Für das Drehen braucht man einen Dreh-(Zentral-)-Punkt, von dem aus man mit dem Zirkel die einzelnen Eckpunkte dreht! Mit dem geodreieck kannst du ja keine verschiedenen Radien einstellen, nur dann den Winkel!

Antwort
von Xylex, 7

um 180° geht.

Einfach neben der figur einen Punkt(E) festlegen. Dann jeden Eckpunkt der Figur zu diesem Punkt verbinden und darüber hinaus zeichnen.

Dann den Abstand vom Eckpunkt der Figur zu Punkt E messen und auf der Geraden die Über den Punkt hinaus geht abtragen. (Also die Strecke einfach mal 2 nehmen).

Dadurch ergeben sich die neuen Punkte.

Verbinden. Fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten