Wo muss mann ablesen am Geodreieck?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey ho,

der "Halbkreis" des Geodreiecks beträgt 180° daher ist er nunmal ein Halbkreis.

Wenn der Winkel mehr als 90° (Rechter Winkel) auseinander geht, liest du die höheren Zahlen ab (stumpfer Winkel).

Wenn der Winkel spitz zuläuft,  liest du auch die kleineren Zahlen ab (spitzer Winkel).

(Wenn du das so meinst.)

MfG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an in welche Richtung du drehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da, wo die richtige Zahl steht. Ich verstehe nicht, wie man das nicht verstehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt drauf an, ob du im uhrzeiger oder gegen den uhrzeigersinn misst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?