Frage von JkRk90, 79

Kann man durch schwimmen eine gute Figur erhalten?

hey leute, da ich mich lange nicht sportlich betätigt habe und mit nichts so wirklich was anfangen kann, außer mit schwimmen, habe ich damit begonnen. gehe nun jede woche zwei mal ins hallenbad und schwimme eine stunde durch (ganz normal). werde die dauer wohl langsam erhöhen, will meinen körper nicht überfordern, nun habe ich mehrere fragen, ich finde nur widersprüchliche antworten. - wie viel kalorien verbrennt man den mit normalen schwimmen wirklich? - bekommt man dadurch eine schönere figur (wenn ja inwiefern) - wenn ihr selbst schwimmen geht, wie oft und wie lange? - findet ihr 2 mal eine stunde für den anfang in ordnung? mein ziel ist es etwas für meinen körper zu machen und mich einfach zu bewegen, wenn es noch andere positive effekte mit sich bringt habe ich allerdings auch nichts dagegen ;) danke für eure anworten.

Antwort
von AndiS19, 54

Ist doch perfekt. Wenn du einen Sport gefunden hast, der dir Spaß macht ist das ideal. Schwimmen trainiert den ganzen Körper, Kraft, Kondition und so weiter. Eigentlich eine der perfektesten Sportarten, die einen ordentlichen Ausgleich zwischen Kraft und Kondition beinhalten.

Nur was eine gute Figur ist sieht jeder anders. Welche Sportart dann die passende ist, steht auf einem anderen Blatt. Da musst du erstmal überlegen, was dein Ziel ist. Eher Kraft, Kondition oder Muskelaufbau. Und dementsprechend trainieren.

Kommentar von JkRk90 ,

hört sich ganz gut an, meine ziele sind, kondition, was für den körper zutun, und ja, das vielleicht das ein oder andere körperteil evtl. etwas straffer ist, bin da nicht so festgefahren. ;)

Antwort
von gripmotorz1, 44

Kommt drauf an. Wenn du Ausdauer auf Bahnen schwimmst oder diese Schwimmen Gymnastik besuchst dann ja

Kommentar von JkRk90 ,

ich habe doch geschrieben was ich mache ;)

Antwort
von majaohnewilli, 48

Hi, schwimmen ist eine super Sportart weil sie nicht nur die Ausdauer sondern auch die Muskeln trainiert.

Wenn du eine Stunde durchgehend schaffst, dann Hut ab! Meiner Erfahrung nach reicht eine halbe Stunde. Allerdings nicht gemütliches Seniorenschwimmen sondern kraftaufreibendes, sportliches Schwimmen.

Antwort
von lulu1762002, 28

Also ich bin im schwimmverein und wir trainieren fünf mal 3 Stunden. Pro halbe Stunde verliert man im Durchschnitt 300 Kalorien. Also ja du wirst schlank.

Antwort
von Lukomat99, 47

Ja absolut.
Schwimmen ist eine super Sportart. Und wenn du Gelegenheit hast würde ich es auf jeden Fall weiter machen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Mayelle, 36

Schwimmen ist gut für die Ausdauer. Ja man nimmt ab, wenn man viel schwimmt. (Also bist du auf dem richtigen Weg) und je nach dem wie man schwimmt (viel kraulen z.B.) bekommt man Muskeln an den Oberarmen und ein breites Kreuz

Kommentar von JkRk90 ,

nunja ich bin eine frau, ein breites kreuz brauche ich glaub nicht wirklich *hihi*

Kommentar von Mayelle ,

ja ^^ Kannst dich ja informieren, was für Auswirkungen es auf die Muskeln hat, und vorbeugen

Antwort
von pritsche05, 29

Ja, weil beim Schwimmen alle Muskelgruppen Arbeiten müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community