Frage von Karola44, 24

Kann man bei Chaumes (Weichkäse) die Rinde mitessen?

Im Supimarkt gab es den im Angebot und weil ich meinte den schonmal gehabt zu haben und und sehr lecker fand habe ich ein sehr grosses Stück gekauft. Wer weiss, ob ich die Rinde bei diesem Käse mitessen kann oder nicht? Sie ist orange und klebrig!

Antwort
von andyw1228, 24

Ist zwar schon beantwortet und erwähnt worden, aber bei Stücken vom ganzen Käse (den gibt es auch noch in anderen Formen ohne Papier glaube ich) muss man nur das Papier abziehen.

Ist mir eben gerade passiert: ich wusste, dass man die Rinde mitessen (muss) kann und habe ein großes Stück abgeschnitten und in die Luke verfrachtet, wobei ich dasnn merkte, dass irgendein Fremdkörper dabei war...

Meinem 90jährigen Opa ist was ähnliches mit einer Praline passiert. Leider hört und sieht er nicht mehr richtig und Zähne hat er (meistens) auch keine. Beim leztten Geburtstag nimmt er sich ein Praline, die in Folie und in feinem Papier eingepackt war und machte nur die Folie ab. Dann kaute und kaute er und grinste dabei, weil er merkte, dass was komisch war...

PS: gereifter Camembert und Chaumes sind echt was Feines und mit das einzige, was aus der Franz. Küche genießbar ist ( und Kaninchen mit Rotwein)

Antwort
von Rabbicook,

Das was hier als "Haut" oder "Rinde" beschrieben wird ist sogenannter Rotschmier (daher auch Rotschmierkäse), eine Edelschimmelart wie das Weiße beim Camembert oder Brie und wird somit auch mitgegessen. Speziell beim Chaumes muß man aufpassen, weil dieser zusätzlich noch ein Papier drauf und drunter hat und das sollte man schon abziehen (schmeckt halt nicht grins )
LG
Rabbicook

Antwort
von kiralee,

Da es sich hierbei um eine natürlich gebildete Haut handelt, darfst du sie mitessen - ist eh fast schon ein Muss :-))

Antwort
von Taraa,

Chaumes ist nicht mein Geschmack aber Ja die Rinde darf und soll man mitessen.

Antwort
von Orchideenfan,

Darfst du essen, ja!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten