Frage von Hanamiii, 116

Kann man auch mit einem guten Freund Essen gehen?

Hilfe! Ich habe ein problem. Ich mache momentan einen tanzkurs und bin deshalb mit einigen gut befreundet. Letzte woche dann hat mich jemand aus meinem tamzkurs gefragt ob wir zusammen ins kino gehen wollen. Ich hab mit nichts dabei gedacht denn ich sehe uns beide nur als gute freunde und nichts weiter. Ich will auch nichts von ihm. Dann hat er mir gesagt dass er mich anschließend noch zum essen einladen möchte... Ich fühle mich ziemlich unwohl und weiß nicht was ich machen soll! Kann ich ihm einfach sagen, dass ich nicht mit ihm essen gehen möchte? Das mit dem kino gehen find ich in ordnung

Antwort
von SiViHa72, 72

Erstmal: das geht schon, klar. Ich (w) hab nen Kumpel, mit dem treff ich mich regelmäßig im Café auf Kaffee und Torte. Unsere Tortenschlacht ;-)

Wenn Du nachher nicht essen gehen möchtest, ist das auch okay. Sag einfach, Kino gerne, Essenseinladung ist nett, aber möchtest Du nicht.

Das sollte immer okay sein.

Sprich: sowohl essen gehen als auch absagen ist in Ordnung unter Freunden.

Antwort
von nextreme, 49

Ich sehe bei Kino und Essen gehen keinerlei Unterschied. Wenn Du ihn nicht ausstehen kannst dann lass es, aber allein aus der Vermutung heraus, dass er etwas mehr wollen könnte, würde ich nicht absagen. Das ist Schubladendenken. Es ist ja nicht so, als dass er dich direkt zum Koitus eingeladen hätte. Nein sagen kannst Du dann immernoch, wenn er zugibt mehr zu wollen.


Antwort
von Nordseefan, 69

Kannst du. Aber ich gehe auch öfter mit Freunden mal essen, ob nun männlich oder weiblich.

WEnn du Kino ok findest, dann dürfte er dir ja nicht unsympathisch sein. Faiererweise solltest du aber sagen was Sache ist: Du magst ihn als ein Freund, aber nicht als dein Freund

Antwort
von luteka, 58

Ja, man kann auch mit einem guten Freund essen gehen. Allerdings sollte dann schon im Vornherein von beiden Seiten her klar sein, was Sache ist, sprich: Sag ihm, dass du nichts von ihm willst, sondern einfach gerne als Freunde Zeit verbringst. Sonst macht er sich Hoffnungen oder hat sogar Erwartungen an dich.

Wenn du dich nicht wohl fühlst, dann ist es überhaupt kein Problem, ihm abzusagen und nur zusammen ins Kino zu gehen. Du bist ihm ja nichts schuldig. 

Kommentar von Hanamiii ,

Vielen dank leute ihr habt mir sehr geholfen! Dachte nicht, dass ihr so schnell antwortet💖😘

Antwort
von schwarzwaldkarl, 47

Du kannst ihm ja sagen, dass Du Dein  Essen aber dann selbst bezahlen möchtest und solltest ihm gleichzeitig auch vermitteln, dass Du es rein freundschaftlich betrachtest, damit er sich erst keine Hoffnungen macht... 

Antwort
von Gestiefelte, 49

Ja, kannst du. Allerdings solltest du ihm rechtzeitig klar machen, dass es von deiner Seite nur Freundschaft ist. Nicht, dass er mehr will....

Antwort
von Anniwelsch, 53

Klar kannst du ihn das sagen..  Behalte  es nicht für dich weil dadurch  wird es nicht besser 

Antwort
von Topic127, 41

Find ich nicht schlimm, ist doch nur was zu Essen! Wenn sich herausstellt, das er was von dir will, kannst du immernoch abblocken. Zusammen essen gehen, könnte doch ganz amüsant werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten