Frage von AllysLife, 41

Kann man auch in der 7. Klasse auf Stadtteilschule wechseln?

Hallo, ich bin in der 6. klasse eines Gymnasiums aber irgendwie ist mir die motivation vergangen Seit ich in mathe eine 4 hab. (Davor hatte ich eine 2-)

Meine mutter meinte ich kann jeder zeit vom Gymnasium runter aber nicht wieder rauf... Und deshalb wollte ich nochmal fragen.

Mein lehrer meinte nämlich das man nur in der 6. klasse wechseln kann und auch wenn man dann in der 7. klasse eine 6 in mathe hat das man nicht mehr wechseln kann. Und deshalb mache ich mein kopf kaputt;(

Antwort
von wilees, 15

Du kannst jederzeit eine Querversetzung beantragen, bei einem Wechsel vom Gymnasium zur Stadtteilschule. Nur würde ich versuchen noch ein Jahr weiterzumachen und wenn es nicht besser läuft nach dem nächsten Halbjahreszeugnis bzw. Jahreszeugnis wechseln. In den Klassen 7/8/9 sind solche Tiefs nicht ungewöhnlich.

Antwort
von crazyflora14, 20

Nein das kann nicht sein du darfst immer wechseln meine Freundin hatte das gleiche Problem und du kannst wechseln wann du willst das ist dir überlassen da kann keiner sagen du darfst nur in der 6 oder so wechseln also mach das was für dich am besten ist sonst bist du unglücklich und das solltest du echt nicht sein
Viele grüße crazyflora14 🤗

Kommentar von AllysLife ,

Ok, DANKE! Vielen, vielen, vielen, vielen dank! Das ist eine sehr große erleichterung das jetzt zu wissen

Antwort
von achimjenisch, 26

Das ist ja mal absoluter Schwachsinn. Du kannst natürlich wechseln. 

Bei der 6 in der 7. Klasse, müsstest du diese Note allerdings wieder ausgleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten