Frage von sync1211, 155

Kann ich meine Nvidia Geforce GT 640M ohne Probleme gegen eine GTX 980M austauschen?

Wie der Titel schon sagt möchte ich meine Nvidia Geforce GT 640M gegen eine GTX 980M austauschen. Die Frage ist: Ist das mit meinem derzeitigen Mainboard möglich? Ich besitze einen Acer Aspire V3-571G.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DoWaCa, 99

Hallo Sync1211,

ein Notebook aufzurüsten ist nach wie vor zwar möglich, allerdings nur sehr beschränkt. Ich spreche unter anderem vom Arbeitsspeicher und der Festplatte (z.B ein Tausch von HDD zu SSD) Der Grafikchip ist meist fest verlötet, wenn nicht sogar in der CPU integriert (Intel HD).

Du hast bei deinem damaligen Kauf eine gute Wahl getroffen und dich für ein Notebook mit separatem Grafikchip entschieden.

Leider handelt es sich bei deinem Modell um ein Gerät, welches nicht die Möglichkeit (zumindest nicht ohne gute Lötkenntnisse) bieten, den Grafikchip zu wechseln!

Zudem würde der Grafikchip nicht lange überleben, DENN: du musst bedenken das die GeForce 980M um einiges mehr an Leistung hat als deine jetzige, fest verlötete GT640M und somit auch viel mehr Temperatur (Hitze) produziert welche gekühlt werden will. Und da sei jetzt dahingestellt ob der Chipsatz auf deinem Notebook-Mainboard mit dem Grafikchip überhaupt zusammenarbeiten würde.

Um generell gute Aufrüstmöglichkeiten zu haben - auch für die Zukunft, empfehle ich definitiv einen Desktop-PC!

Und um wirklich zukunftssicher zu sein, bitte einen mit Intelprozessor der 6. Generation (muss auch nicht unbedingt ein i7 sein!) und DDR4 Speicherbänken. DDR3 ist nämlich sogut wie ausgestorben, zumindest was Sinnvolle Zukunftsanschaffungen angeht.

Grüße

Kommentar von sync1211 ,

Eine gute Kühlung ist bei meinem Laptop vorhanden, da ich mir ein paar zusätzliche Kühlsysteme zugeschaltet habe. Obwohl ich auch einige Übung im Löten habe, muss ich dir zustimmen, dass ein Desktop-Pc für High-Performance Hardware besser geignet ist.

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer, 100

Mein Verständnis von Laptops ist wahrlich nicht groß. Aber soweit ich weiß gibt es zwei Arten der Grafikkarten in Laptops:

Karten, die auf dem Mainboard fest verlötet sind und 

Karten, die theoretisch gegen andere ausgetauscht werden können. 

Aber die Karte müsste dann von dem Hersteller des Notebook kommen und es müsste ganz klar drauf stehen, dass die Karte mit dem Notebook kompatibel ist. Also eher nein, du kannst es nicht austauschen.

LG

Kommentar von Steini04 ,

Die Kühlung würde auch nicht ausreichen.^^

Kommentar von roboboy ,

Keine Ahnung... Habe die TDP nicht verglichen^^

Kommentar von sync1211 ,

Also wäre es nicht möglich meine Laptop aufzurüsten, ohne das Mainboard und Co. auszutauschen?

Kommentar von roboboy ,

Genau so wenig, wie es möglich ist, das Mainboard auszutauschen....

Kommentar von sync1211 ,

Schade, gibt es denn Laptops, die man wie einen Desktop Pc aufrüsten kann?

Kommentar von roboboy ,

Nein, eigentlich nicht. 

LG

Antwort
von gooo606, 82

ich bezweifle das du den grafikchip aus dem mainboard von deinem laptop ausbauen kannst.

außerdem nutzt die gtx980m mehr speicher

Antwort
von Steini04, 70

Haha graka bei laptop wechseln ist sehr schwierig es geht wahrscheinlich nicht. Die Kühlung der graka reicht dann nicht aus. Und probier es nicht aus denn du wirkst als ob du null Ahnung hättest.

Kommentar von sync1211 ,

Ich habe schon Erfahrung mit Pc-Bauteilen, aber mit Laptop-Bauteilen kenne ich mich nicht so gut aus.

Kommentar von Steini04 ,

Sry wusste ich nicht

Kommentar von Steini04 ,

Kauf dir nen PC zum zocken. Glaub mir ich sprech aus eigener Erfahrung.^^

Antwort
von Pato1337, 53

Es könnte sein dass die Stromleitungen explodieren,da die Grafik Karte zu viel Kraft braucht aber es kommt drauf an wie gut deind Leitungen sind

Antwort
von Benutzer187, 47

Ich glaube das geht nicht.

Antwort
von Retch, 49

Ne kannste nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community