Frage von UiOi14, 92

Kann ich diesen grauen pilz essen frage?

Hab ich gefunden am berg.. Hab schon einen kleinen gerade gegessen schmeckt jedoch abstoßend. Kann man so einen essen??? Hat innen unterm schirm schwarze Lamellen

Antwort
von Silo123, 35

Mal ganz ehrlich? Du weißt schon, daß es Pilze gibt, die selbst in keinen Mengen sehr giftig sind und deren Genuß selbst in kleinen Mengen zu Dauerschäden führen können?

Wenn man sich auskennt und zumindest die grobe Richtung bestimmen kann, ja, aber auch nur dann, kann man auch Kostversuche (mit danach ausspucken) mit zur Bestimmung heranziehen.  Ja das mache ich auch bei Täublingen, die ich aber dann auch sicher als Täublinge bestimmt habe, da geht es dann nur noch um die Art.

Dein Pilz geht in Richtung Düngerlinge!, Faserlinge und Co.  Ohne zumindest die Lamellen als Foto gesehen zu haben, gehe ich nicht weiter, selbst mit Foto: u.U. ist da eine genaue Bestimmung makroskopisch unmöglich.

In der Gruppe gibt es zum Glück keine extremen Giftpilze, aber in der Umgebung sehr wohl . Die können Dir u.U. ähnlich oder gleich erscheinen..

Du bist anscheinend auf Psylos aus. 1. nicht mein Gebiet 2. selbst wenn ich das unterstützen würde: befasse Dich auch dazu auch echt erstmal mit Pilzen und Familien.....gerade bei den ganzen kleinen ist die Unterscheidung z.T. kniffelig.  Und Du willst sicher nicht, daß das u.U. mit bleibenden Organschäden abgeht? oder ? bei aller Neugier. oder?

Ich will jetzt nichts allgemein zu Drogen und Co schreiben, ist nicht mein Gebiet, und nicht mein Beschäftigungsgebiet (auch wenn ich einfach aus Neugier mal die Kahlköpfe finden will, habe ich noch nicht- liegt aber auch daran, daß ich mich bei meinen Pilzkenntnissen von Groß und leichter bestimmbar) zunehmend nach klein vorarbeite .Aber  Du stehst mit Deiner Methode mit einerm Bein im Grab oder dauernden Gesundheitschäden. So eine Empirische Vorgehensweise ist  ist sehr gefährlich.

Antwort
von SiViHa72, 51

Abstoßender geschmack lässt schon mal ziemlich klar drauf sinnen, dass das zeug nicht genießbar ist. Giftig kann auch sein.

Lass das mal bitte sein, Pilzgifte können tückiscch sein.

Antwort
von Eks3838, 53

Also pilze solltest du nicht unbewusst essen ... kann dich töten

Antwort
von Meeeehh, 40

Keine Ahnung was das für ein pilz ist

Aber Pilze können giftig sein!

Wenn du etwas davon gegessen hast, geh zum Arzt

Antwort
von gentleman2000, 38

Wenn etwas abstoßend schmeckt, dann bedeutet das, dass die Pflanze irgendeinen Stoff einsetzt, um Tiere von sich zu halten. Und dieser "Stoff" ist dann nicht Zucker, Haribo oder Honig, sondern eher irgendwas Schädliches, das dazu führen soll, dass den Tieren für immer die Lust vergeht, es noch mal zu versuchen.

Also: Pfoten weg.

Antwort
von GoxTar, 43

Das ist nicht der Pilz für den du ihn hältst hahaha

Kommentar von UiOi14 ,

Was ist das für ein pilz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten