Frage von georgette, 85

kann eine shih tzu hündin im alter von 12 jahren noch trächtig werden?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dsupper, Community-Experte für Hund, 53

Ja, leider können Hündinnen im Grunde bis zu ihrem Tode trächtig werden, denn sie kommen nicht, wie die Frauen, in die Wechseljahre.

Aber das ist hochgefährlich für die Hündin, denn dieser Anstrengung ist sie mit fortschreitendem Alter nicht mehr gewachsen.

Wenn eine Hündin älter wird, sollte man daher besonders gut aufpassen, da die sonst so regelmäßige Läufigkeit dann nicht mehr so regelmäßig passiert - und man schlechter planen kann und noch viel besser aufpassen muss.

Kommentar von georgette ,

vielen dank, natürlich wäre es eine ungewollte trächtigkeit. Es ist nur eine vermutung von mir da der bauch in den letzten 6 wochen immens an umfang zugenommen hat jedoch sind ihre zitzen nicht gewachsen. Da es der hund meines vaters ist war nur er mit ihr beim tierarzt und ich weiß nicht ob eine trächtigkeit ausgeschlossen wurde. Kann ihn auch nicht erreichen da er im urlaub ist und die hündin bei uns gelassen hat. Der tierarzt meinte sie hätte eine vergrößerte leber und die bauchspeicheldrüse würde nicht mehr so gut arbeiten . sie bekommt medikamente: legavit komplex & pakitine. bin mir nicht sicher was los ist.

                                 

Kommentar von dsupper ,

Wenn der Bauch in den letzten 6 Wochen sehr dick geworden ist, dann würde ich eher als Ursache keine Trächtigkeit vermuten. Bei einer solchen würde i.d.R. der Bauchumfang erst nach der 6. - 7. Woche deutlich zunehmen, denn erst dann wachsen die Föten rasant. Das hat die Natur so eingerichtet, damit auch Hündinnen während ihrer Trächtigkeit noch jagen und sich und den Nachwuchs ernähren könnte (bei unseren Haustieren natürlich nicht mehr notwendig).

Da sie ja scheinbar schon Leberprobleme hat, könnte dieser dicke Bauch auch von Wasseransammlungen im Bauchraum herrühren - das wäre auch sehr schlimm.

Ich drücke feste die Daumen, dass alles gutgeht.

Kommentar von georgette ,

danke, dsupper hoffe das es nochmal gutgeht

Antwort
von Wuschel2016, 8

Eine Hündin sollte ab 7-8 Jahren nicht mehr gedeckt werden das ist zuviel Stress und endet zum teil tödlich!

Kommentar von georgette ,

danke für deine antwort. es wäre auch nicht in meinem/unserem sinn gewesen unsere hündin in dem alter noch decken zu lassen. leider hatte sie leberkrebs (weshalb der bauch so aufgedunsen war) und wir mussten sie gehen lassen. liebe grüße georgette

Antwort
von CornuZwergnase, 68

Ja das kann sie aber man sollte es der Hündin in diesem Alter nicht mehr zumuten 

Kommentar von georgette ,

danke, bitte meine antwort an Expertenantwort lesen.

Antwort
von Aliha, 67

Mit einiger Sicherheit schon, aber es wäre unverantwortlich einer Hündin in diesem Alter noch eine Trächtigkeit zuzumuten.

Kommentar von georgette ,

danke, bitte meine antwort an Expertenantwort lesen.

Antwort
von MiraAnui, 46

Sicher... nur kein ansatzweise vernünftiger Mensch würde das zulassen

Kommentar von georgette ,

danke, bitte meine antworten zu anderen stellungsnahmen lesen. auf gar keinem fall würde ich es ihr zumuten.

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 32

Können ja, sollen nein.

Kommentar von georgette ,

danke, bitte meine antworten an Expertenantwort lesen.

Antwort
von HalloRossi, 30

Das währe extremste Tierquälerei

Kommentar von georgette ,

danke, bitte meine antwort an Expertenantwort lesen.

Antwort
von Kandahar, 52

Unter Umständen kann sie das schon, aber in dem Alter kann das sehr leicht den Tod der Hündin und der Welpen bedeuten.

Kommentar von georgette ,

ich danke allen für die hilfreichen antworten. Selbstverständlich wollen wir nicht das unsere hündin in dem alter noch trächtig wird, aber ich bin mir nicht sicher ob doch etwas ungewolltes passiert ist denn sie hat in den letzten 6 wochen einen immensen bauch bekommen, aber ihre zitzen sind nicht dicker als vorher. Da es der hund meines vaters ist und nur er mit ihr beim tierarzt war weiß ich nicht ob eine trächtigkeit ausgeschlossen wurde.Der arzt meinte sie hätte eine vergrößerte leber und die bauchspeicheldrüse würde nicht mehr richtig funktionieren.

Kommentar von friesennarr ,

Das würde den augedunsenen Bauch erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten